CONSUS Real Estate AG

  • WKN: A2DA41
  • ISIN: DE000A2DA414
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die börsennotierte CONSUS Real Estate AG (CONSUS) mit Hauptsitz in Berlin ist ein führender Entwickler von Wohnimmobilien in Deutschland. Die umfangreiche Projektpipeline ist vorrangig auf die aussichtsreichsten deutschen Großstädte fokussiert. Bereits in der Projektanbahnungsphase zeichnet sich CONSUS durch eine strikte Exit-Orientierung aus, die sich in einem hohen Anteil institutioneller Forward Sales manifestiert. Bei Entwicklung, Bau sowie Vermarktung setzt CONSUS auf Digitalisierung und industrielle Serienfertigung entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Somit werden überdurchschnittliche Kosten-, Zeit- und Effizienzvorteile generiert. Die Entwicklungsaktivitäten werden ergänzt durch ein stetig wachsendes, renditestarkes Bestandsportfolio deutscher Gewerbeimmobilien.

GBC im Fokus

M1 Kliniken: Geschäftsjahr über den Erwartungen

Mit dem deutlichen Anstieg auf 21 Klinikstandorte (Ende 2016: 13) hat die auf ästhetische Medizin spezialisierte M1 Kliniken AG die Basis für einen Ausbau der Umsatz- und Ertragsbasis gelegt. Hinzu kommt die bereits in Umsetzung befindliche Erschließung weiterer Umsatzströme, wie etwa die Erweiterung der Eigenmarken oder die Abdeckung der ästhetischen Zahnmedizin. Das Kursziel beläuft sich auf 18,50 € und das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Q3-report 2018

18. Mai 2018

Aktuelle Research-Studie

Grand City Properties S.A.

Original-Research: Grand City Properites (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. Mai 2018