Uzin Utz AG

  • WKN: 755150
  • ISIN: DE0007551509
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Innovation und Tradition, Qualität und soziales Gleichgewicht, Wachstum und Nachhaltigkeit kennzeichnen das Unternehmen seit 1911. Diese Faktoren bilden die Basis aller Aktivitäten der Uzin Utz AG und werden auch in Zukunft das Denken und Handeln der Arbeit bestimmen. Vor jeder Unternehmensentscheidung stehen deshalb Fragen des ökologisch richtigen und vernünftigen Handelns.
Rund um den Themenkreis Boden bietet das Unternehmen den Kunden moderne, zukunftsfähige Systeme, Produkte und Dienstleistungen mit einer hohen Technologiekompetenz. Der klare Fokus auf die Kernkompetenz Boden ist ohne Beispiel. Denn was Anwendern zur Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Bodenbelägen aller Art an die Hand gegeben wird, ob für Parkett, keramische Fliesen oder Naturstein, stammt beinahe alles aus eigener Entwicklung und Produktion.
Heute profitieren die Kunden von sieben Marken unter dem Dach der Uzin Utz AG: UZIN, Wolff, Pallmann, Arturo, codex, RZ und UFLOOR Systems. Sie zusammen r [...]

Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Termine

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

News im Fokus

RWE Aktiengesellschaft: Geplante Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien

13. Dezember 2018, 13:01

Aktueller Webcast

Douglas GmbH

FY 2017/18 financial results

11. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Manz AG

Original-Research: Manz AG (von Montega AG): Kaufen

14. Dezember 2018