Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

  • WKN: 565970
  • ISIN: DE0005659700
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG ist eine Holdinggesellschaft, deren spezialisierte Tochterunternehmen sich weltweit mit der Verarbeitung von Radioisotopen und der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von isotopentechnischen Komponenten, Bestrahlungsgeräten und Radiopharmazeutika oder verwandten Produkten beschäftigen. Hauptanwendungsgebiete für die Erzeugnisse der Gruppe sind die Medizintechnik, insbesondere die Krebstherapie, sowie die nuklearmedizinische Bildgebung und die industrielle Messtechnik.

Das Unternehmen hat weltweit rund 600 Mitarbeiter und ist seit Mai 1999 börsennotiert und im Prime Standard gelistet.

Aktuelle Termine

31.07.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
30.05.18 Hauptversammlung
08.05.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
22.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
29.11.17 Analystenveranstaltung
13.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
09.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
02.08.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
31.05.17 Hauptversammlung

Dividende

13.06.2007: 0,25 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

M1 Kliniken: Geschäftsjahr über den Erwartungen

Mit dem deutlichen Anstieg auf 21 Klinikstandorte (Ende 2016: 13) hat die auf ästhetische Medizin spezialisierte M1 Kliniken AG die Basis für einen Ausbau der Umsatz- und Ertragsbasis gelegt. Hinzu kommt die bereits in Umsetzung befindliche Erschließung weiterer Umsatzströme, wie etwa die Erweiterung der Eigenmarken oder die Abdeckung der ästhetischen Zahnmedizin. Das Kursziel beläuft sich auf 18,50 € und das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Q3-report 2018

18. Mai 2018

Aktuelle Research-Studie

Grand City Properties S.A.

Original-Research: Grand City Properites (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. Mai 2018