AIXTRON SE

  • WKN: A0WMPJ
  • ISIN: DE000A0WMPJ6
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

AIXTRON SE (FSE: AIXA, ISIN DE000A0WMPJ6) ist ein führender Anbieter von Depositions-Anlagen für die Halbleiter-Industrie. Die Produkte der Gesellschaft werden weltweit von einem breiten Kundenkreis zur Herstellung von leistungsstarken Bauelementen für elektronische und opto-elektronische Anwendungen auf Basis von Verbindungs-, Silizium- und organischen Halbleitermaterialien genutzt. Diese Bauelemente werden in Glasfaser-Kommunikationsnetzen, den mobilen Telefonie-Anwendungen, der optischen und elektronischen Datenspeicherung, der Computer-Technik, der Signal- und Lichttechnik sowie einer Reihe anderer High-Tech-Anwendungen eingesetzt. Die Wertpapiere des 1983 gegründeten Unternehmens mit Sitz in Herzogenrath sind im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und in wichtigen Indizes vertreten. Weitere Informationen über AIXTRON sind im Internet unter www.aixtron.com verfügbar.

Aktuelle Termine

30.10.18 Analystenveranstaltung
30.10.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
26.07.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
26.07.18 Analystenveranstaltung
26.04.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
26.04.18 Analystenveranstaltung
27.02.18 Analystenveranstaltung
27.02.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
26.10.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
26.10.17 Telefonkonferenz

Dividende

17.05.2011: 0,60 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

News im Fokus

Korrektur der Veröffentlichung vom 18.07.2018, 23:13 Uhr MEZ/MESZ - korrigierte Überschrift: E.ON SE: E.ON vereinbart mit innogy gemeinsame Vorbereitung der Integration und weitere Unterstützungsmaßnahmen

19. Juli 2018, 00:23

Aktuelle Research-Studie

Adler Modemärkte AG

Original-Research: ADLER MODEMÄRKTE AG (von Montega AG): Kaufen

18. Juli 2018