Bertrandt AG

  • WKN: 523280
  • ISIN: DE0005232805
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie in Europa, China und den USA. Mit seiner Tochtergesellschaft Bertrandt Services bietet das Unternehmen in Branchen wie Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik deutschlandweit technische und kaufmännische Dienstleistungen an. Insgesamt stehen rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 53 Standorten für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.

Der aktuelle Transformationsprozess zu Elektromobilität, Vernetzung und automatisiertem Fahren bedingt einen großen Umbruch in der Geschichte der Automobilindustrie und weiterer Schlüsselbranchen. Dabei verlaufen Entwicklungen überwiegend parallel und OEM wie auch Zulieferer müssen vielfältige Entscheidungen treffen.

Trotz der Veränderungen konnte Bertrandt seine Gesamtleistung im Geschäftsjahr 2016/2017 steigern und erneut in übergrei [...]

Aktuelle Termine

20.02.19 Hauptversammlung
13.12.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
13.12.18 Bilanzpressekonferenz
13.12.18 Analystenveranstaltung
29.08.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
14.06.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
21.02.18 Hauptversammlung
19.02.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
14.12.17 Analystenveranstaltung
14.12.17 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

20. August 2018