CENIT AG

  • WKN: 540710
  • ISIN: DE0005407100
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die CENIT AG ist ein international tätiges Software und Beratungsunternehmen für Informationstechnologie, das 1988 gegründet wurde. Neben Niederlassungen in ganz Deutschland unterhält das Unternehmen Tochtergesellschaften in der Schweiz, Rumänien, Frankreich, Japan und den USA. Seit 1998 ist das Unternehmen im Prime Standard der Deutschen Börse notiert. CENIT ist der Partner für die erfolgreiche digitale Transformation. Kunden verfügen mit CENIT an ihrer Seite über weitreichende Möglichkeiten zur Optimierung ihrer horizontalen und vertikalen Geschäftsprozesse. Innovative Technologien aus den Bereichen Product Lifecycle Management, Digitale Fabrik und Enterprise Information Management schaffen dafür die Basis. Die Kompetenz der CENIT-Berater entsteht aus der Kombination von fachübergreifendem Prozessverständnis und tiefer Fach-Expertise. Der durchgängige Beratungsansatz gibt CENIT Kunden die Sicherheit, dass ihre Lösungen mit dem Verständnis für ihre gesamte Wertschöpfungskette entstehe [...]

Aktuelle Termine

06.11.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
02.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
18.05.18 Hauptversammlung
16.05.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
03.04.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
02.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
01.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

Dividende

02.06.2008: 0,50 EUR (Jährlich)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

News im Fokus

thyssenkrupp AG: Professor Dr. Ulrich Lehner legt sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrats der thyssenkrupp AG nieder

16. Juli 2018, 18:15

Aktuelle Research-Studie

Manz AG

Original-Research: Manz AG (von Montega AG): Kaufen

17. Juli 2018