Daimler AG

  • WKN: 710000
  • ISIN: DE0007100000
  • Land: Deutschland

Vorstandsmitglied der Daimler AG

Renata Jungo Brüngger

Renata Jungo Brüngger ist seit dem 01. Januar 2016 Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion verantwortlich für das Ressort Integrität und Recht.

Bestellt bis: Dezember 2023. Erstmals bestellt: 2016.

Der Vorstandsbereich umfasst konzernweit den Rechtsbereich, die Compliance-Organisation und den Bereich Legal Product & Technical Compliance Office sowie die Themenbereiche Corporate Data Protection und Corporate Responsibility Management. Auch die Verantwortlichkeit für die Achtung und Wahrung von Menschenrechten sowie für die nachhaltige Verankerung einer integren Unternehmenskultur (Integrity Management) liegt in diesem Ressort.

Renata Jungo Brüngger wurde am 07. August 1961 in Fribourg, Schweiz, geboren und ist Schweizer Staatsangehörige. Nach Abschluss eines zweisprachigen Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg/Schweiz im Jahr 1985 erlangte sie 1989 das Anwaltspatent. Sie schloss 1998 berufsbegleitend ein Zusatzstudium an der Universität Zürich mit dem Master of Laws (LL.M.) im internationalen Handelsrecht mit den Schwerpunkten Immaterialgüterrecht sowie Technologie- und Informationsrecht ab. Im Jahr 2011 trat Frau Jungo Brüngger als Leiterin des Bereichs Legal in die Daimler AG ein.

Weitere Positionen:
  • Executive Vice President, Leiterin Legal, Daimler AG, 2011
  • General Counsel Corporate EMEA und Vice President/General Counsel Emerson Process Management EMEA, Emerson Electric, Schweiz, 2000
  • Bereichsleiterin im Rechtsbereich, Metro Holding AG, Schweiz, 1995
  • Rechtsanwältin, Bär & Karrer, Schweiz, 1990
 

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler passt Ergebnis-Erwartungen an

20. Juni 2018, 22:05

Aktuelle Research-Studie

HOCHDORF Holding AG

Original-Research: Hochdorf Holding AG (von Montega AG): Kaufen

21. Juni 2018