Daimler AG

  • WKN: 710000
  • ISIN: DE0007100000
  • Land: Deutschland

Vorstandsmitglied der Daimler AG

Martin Daum

Martin Daum ist seit 01. März 2017 Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion Leiter der Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses.

Bestellt bis: Februar 2022. Erstmals bestellt: 2017.

Martin Daum wurde am 28. Oktober 1959 in Karlsruhe geboren. Nach der Schulzeit und dem Abitur 1978 schloss er 1980 eine Ausbildung zum Bankkaufmann ab und absolvierte von 1980 bis 1985 ein betriebswirtschaftliches Studium an der Universität Mannheim mit dem Abschluss als Diplom-Kaufmann. Von 1985 bis 1987 arbeitete er als Unternehmensberater.1987 trat Martin Daum in die damalige Daimler-Benz AG ein.

Bisherige Positionen im Unternehmen:
  • Executive Vice President, President & CEO, Daimler Trucks North America LLC, 2009
  • Vice President, Produktion Mercedes-Benz LKW, Daimler AG, 2006
  • Vice President, Produktbereich Unimog Sonderfahrzeuge & Controlling, Daimler AG, 2003
  • Director, Controlling LKW Europa, Daimler AG, 2002
  • Director, Strategie Nutzfahrzeuge, DaimlerChrysler AG, 2001
  • Director, General Manager Finance and Administration, Sterling Corporation, Willoughby, Ohio, USA, 1997
  • Director, Projektleitung Controlling LTC, Mercedes-Benz AG, Portland, USA, 1996
  • Senior Manager, Kaufmännischer Geschäftsführer, debis Marketing Services GmbH, 1992
  • Senior Manager, Assistenz des Vorstands Handel und Marketing Services, debis AG, 1990
  • Betriebswirtschaftlicher Mitarbeiter, Vertriebsnetze Ausland, Daimler-Benz AG, 1988
  • Nachwuchsgruppe, Daimler-Benz AG, 1987
 

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler passt Ergebnis-Erwartungen an

20. Juni 2018, 22:05

Aktuelle Research-Studie

HOCHDORF Holding AG

Original-Research: Hochdorf Holding AG (von Montega AG): Kaufen

21. Juni 2018