Deutsche EuroShop AG

  • WKN: 748020
  • ISIN: DE0007480204
  • Land: Deutschland

Stammdaten

Notiert in Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart 
WKN 748020 
ISIN DE0007480204 
CUSIP
Index MDAX, EPRA, GPR 250, MSCI Small Cap, EPIX 30, HASPAX, F.A.Z.-Index, DivMSDAX 
Branche Finanzdienstleistungen 
Letzte Dividende EUR 1,40 (für 2016) 
Rating  

Kapitalmaßnahmen

Datum Maßnahme Gezeichnetes Kapital Aktienanzahl (in Mio. Stück)
  20.000.000  15,625 
2006  Kapitalerhöhung gegen Einlage  22.000.000  17,187499 
2007  Aktiensplit 1:2  34.374.998 EUR  34,37 
2007  Kapitalerhöhung aus GesellschaftsmittelnDie Anzahl der Aktien wurde von 17.187.499 auf 34.374.998 erhöht. Direkt anschließend wurde das Grundkapital durch einen Aktiensplit im Verhältnis 1:2 neu eingeteilt.    34374998 
2009  Kapitalerhöhung gegen BareinlageDie Deutsche EuroShop AG hat 3.437.498 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung um rund 10 % unter Ausschluss des Bezugsrechts im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren zu 19,50 Euro je Aktie platziert.
 
  3437498 
2010  Kapitalerhöhung gegen BareinlagePlatzierung von 6.302.082 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht zu 19,50 Euro je Aktie.
 
  6302082 
2010  Kapitalerhöhung gegen EinlageSachkapitalerhöhung ohne Bezugsrecht um 1.780.000 neue Aktien    1780000 
2010  Kapitalerhöhung gegen Bareinlage5.736.822 neue Aktien zu je 23,00 Euro aus einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht werden bei den Aktionären platziert    5736822 

Aktuelle Aktionärsstruktur

19,3 % Private Investoren
17,5 % Alexander Otto
4,8 % BlackRock
3,5 % Johannes Schorr
3,0 % State Street
51,9 % Institutionelle Investoren

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler passt Ergebnis-Erwartungen an

20. Juni 2018, 22:05

Aktuelle Research-Studie

HOCHDORF Holding AG

Original-Research: Hochdorf Holding AG (von Montega AG): Kaufen

21. Juni 2018