Deutsche Pfandbriefbank AG

  • WKN: 801900
  • ISIN: DE0008019001
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Basierend auf ihren Kernkompetenzen sowie dem bestehenden Marktpotenzial ist die Deutsche Pfandbriefbank AG eine der führenden, auf pfandbrieffähige Immobilienfinanzierung und pfandbrieffähige öffentliche Investitionsfinanzierung spezialisierten Banken in Deutschland und Europa.

Hauptaktivitäten:

• Immobilienfinanzierung (Real Estate Finance/REF): Fokus auf professionelle Investoren für gewerbliche Immobilien in Deutschland und Europa

• Öffentliche Investitionsfinanzierung (Public Investment Finance/PIF): Fokus auf Öffentliche Investitionsfinanzierungen (ÖIF) für deutsche und europäische Kunden des öffentlichen Sektors

Aktuelle Termine

12.11.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
13.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
21.06.18 Hauptversammlung
14.05.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
27.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
07.03.18 Bilanzpressekonferenz
13.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
14.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

News im Fokus

Korrektur der Veröffentlichung vom 18.07.2018, 23:13 Uhr MEZ/MESZ - korrigierte Überschrift: E.ON SE: E.ON vereinbart mit innogy gemeinsame Vorbereitung der Integration und weitere Unterstützungsmaßnahmen

19. Juli 2018, 00:23

Aktuelle Research-Studie

Adler Modemärkte AG

Original-Research: ADLER MODEMÄRKTE AG (von Montega AG): Kaufen

18. Juli 2018