Einhell Germany AG

  • WKN: 565493
  • ISIN: DE0005654933
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Einhell Germany AG stellt Produkte aus den Bereichen Garten und Freizeit, Auto und Werkstatt sowie Haustechnik her. Die Gesellschaft beliefert insbesondere Einzelhändler, Versandhäuser, Warenhäuser und Großmärkte. Die Sparten 'Werkzeug' (Holzbearbeitungsgeräte wie Tischkreis- und Stichsägen, Antriebstechnik wie elektrische Toröffner sowie Batterielade- und Dampfreinigungsgeräte) sowie 'Garten&Freizeit' (darunter Garten- und Geräteholzhäuser, Autozubehör, Sicherheits-, Haus- und Klimatechnik, Hochdruckreiniger und Akku-Grasscheren) bilden den Großteil des Umsatzvolumens. In den Bereichen Gewächshäuser, Heißluftgeneratoren sowie Garagentoröffner strebt Einhell die Marktführerschaft an. Außerdem will die Gesellschaft durch verbesserte logistische Abläufe Kosten einsparen, um das bislang konstante Wachstum sichern zu können.

Aktuelle Termine

11.18 Analystenveranstaltung
11.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
22.06.18 Hauptversammlung
05.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
25.04.18 Analystenveranstaltung
04.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
28.11.17 Analystenveranstaltung
08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

IR-Ansprechpartner

Interview im Fokus

PANTAFLIX: „Starkes Momentum“

Die PANTAFLIX AG ist kraftvoll in allen Geschäftsbereichen unterwegs und will neue Geschäftsfelder erschließen. „Unsere VoD-Plattform wächst rasant. Für PANTAFLIX eröffnen sich derzeit global gesehen Möglichkeiten, die es bis vor Kurzem noch gar nicht gab.“ Vorstandsvorsitzender (CEO) Stefan Langefeld und Chief Production Officer (CPO) Nicolas Paalzow erklären im Financial.de-Interview die nächsten Schritte des Medienkonzerns.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

News im Fokus

Korrektur der Veröffentlichung vom 18.07.2018, 23:13 Uhr MEZ/MESZ - korrigierte Überschrift: E.ON SE: E.ON vereinbart mit innogy gemeinsame Vorbereitung der Integration und weitere Unterstützungsmaßnahmen

19. Juli 2018, 00:23

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

20. Juli 2018