Ferratum Capital Germany GmbH

  • WKN: A1X3VZ
  • ISIN: DE000A1X3VZ3
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die finnische Ferratum Group, ein Pionier für mobile Konsumentenkredite in Europa, bietet Privatpersonen kurzfristige Konsumentenkredite. Über die Nutzung digitaler Medien können Kunden von Ferratum Verbraucherkredite in Höhe von 25 EUR bis 3.000 EUR beantragen. Zudem bietet Ferratum erfolgreichen Kleinunternehmen Ratenkredite mit einer Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten an. Das von Gründer Jorma Jokela geführte Unternehmen ist seit der Gründung im Jahr 2005 schnell gewachsen: Ferratum hat mehr als 1,2 Millionen existierende und ehemalige Kunden, denen mindestens ein Kredit gewährt wurde. Insgesamt besteht die Datenbank aus 3,7 Millionen Benutzerkonten (zum 31. Dezember 2015). Ferratum ist in 23 Ländern weltweit mit lokalem operativem Geschäftsbetrieb tätig und beschäftigte zum 31. Dezember 2015 583 Mitarbeiter (2014: 383 Mitarbeiter).

Aktuelle Termine

15.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
16.08.18 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
30.05.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
19.04.18 Hauptversammlung
27.03.18 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
15.03.18 Pressemeldung zum Konzern-/Jahresabschluss
16.11.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

GBC-Fokusbox

BIG Blockchain Intelligence Group: Coverage Initiated mit Kaufen-Rating

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. bietet Software-Lösungen an, die eine Echtzeitüberprüfung von blockchainbasierten Transaktionen mit Hilfe von Such- und Analysefunktionen ermöglicht. Zur Kernkompetenz gehört eine Software, die zur Generierung von Daten aus Blockchain-Transaktionen verwendet wird. Aktuell konzentriert sich BIG auf Transaktionen von Kryptowährungen und bedient seine Kunden wie Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, Banken und Finanzdienstleistern oder E-Commerce-Anbieter mit entsprechender Sicherheitstechnologie. Bei einem Kursziel von 1,03 CAD (0,69 €) lautet das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

FinTech Group AG

Original-Research: FinTech Group AG (von GBC AG): Kaufen

21. September 2018