RTL Group S.A.

  • WKN: 861149
  • ISIN: LU0061462528
  • Land: Luxembourg

Unternehmensprofil

Die RTL Group ist eines der führenden Unternehmen im Sender-, Inhalte- und Digitalgeschäft mit Beteiligungen an 61 Fernsehsendern und 30 Radiostationen, weltweiten Produktionsgesellschaften sowie einem dynamisch wachsenden Digitalgeschäft. Zu den Fernsehgeschäften des größten europäischen Rundfunkunternehmens zählen RTL Television in Deutschland, M6 in Frankreich und die RTL-Sender in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Kroatien und Ungarn sowie Antena 3 in Spanien. Die Senderfamilien der RTL Group sind in acht europäischen Ländern entweder Nummer Eins oder Nummer Zwei. Das Flaggschiff der RTL Group unter den Radiostationen ist RTL in Frankreich; außerdem besitzt das Unternehmen Beteiligungen an weiteren Sendern in Frankreich, Deutschland, Belgien, Spanien und Luxemburg. Der Produktionsarm der RTL Group, FremantleMedia, ist einer der größten internationalen Entwickler, Produzenten und Vertriebe vielfältiger Formate außerhalb der Vereinigten Staaten. Mit Niederlassungen in 30 Ländern [...]

Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Termine

08.11.18 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
29.08.18 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht
17.05.18 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
18.04.18 Hauptversammlung
07.03.18 Telefonkonferenz
07.03.18 Analystenveranstaltung
07.03.18 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
30.08.17 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA:

16. August 2018, 07:30

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

Big Blockchain Intelligence Group Inc.

Original-Research: Blockchain Intelligence Group (von GBC AG): Kaufen

17. August 2018