SAF-HOLLAND S.A.

  • WKN: A0MU70
  • ISIN: LU0307018795
  • Land: Großherzogtum Luxemburg

Unternehmensprofil

Die SAF-HOLLAND S.A. mit Sitz in Luxemburg ist der größte unabhängige börsennotierte Nutzfahrzeugzulieferer in Europa und in den meisten Märkten weltweit präsent. Der Zusammenschluss zweier regionaler Champions – SAF in Europa und Holland in den USA – im Dezember 2006 war für beide Unternehmen der gemeinsame Schritt in die internationalen Wachstumsmärkte. Der Konzern ist heute als einer von nur wenigen Zulieferern in der Truck- und Trailerindustrie international breit aufgestellt und in den meisten Märkten weltweit präsent. Das Unternehmen zählt mit rund 1.138,9 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2017 und mehr als 4.100 Mitarbeitern zu den führenden Herstellern von fahrwerksbezogenen Baugruppen und Komponenten vor allem für Anhänger und Auflieger aber auch für Lkw und Busse. Der Konzern verfügt derzeit über Standorte in 28 Ländern und ist auf sechs Kontinenten aktiv.

Aktuelle Termine

08.11.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
14.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
09.05.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
26.04.18 Hauptversammlung
16.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
09.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)

GBC-Fokusbox

BIG Blockchain Intelligence Group: Coverage Initiated mit Kaufen-Rating

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. bietet Software-Lösungen an, die eine Echtzeitüberprüfung von blockchainbasierten Transaktionen mit Hilfe von Such- und Analysefunktionen ermöglicht. Zur Kernkompetenz gehört eine Software, die zur Generierung von Daten aus Blockchain-Transaktionen verwendet wird. Aktuell konzentriert sich BIG auf Transaktionen von Kryptowährungen und bedient seine Kunden wie Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, Banken und Finanzdienstleistern oder E-Commerce-Anbieter mit entsprechender Sicherheitstechnologie. Bei einem Kursziel von 1,03 CAD (0,69 €) lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Post AG: Deutsche Post DHL Group fokussiert Unternehmensbereich PeP auf deutsches Brief- und Paketgeschäft und schafft neue DHL eCommerce Solutions Division zur optimalen Positionierung in globalem Wachstumssektor

17. September 2018, 12:00

Aktuelle Research-Studie

SLEEPZ AG

Original-Research: SLEEPZ AG (von Montega AG): n.a.

18. September 2018