SAP SE

  • WKN: 716460
  • ISIN: DE0007164600
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Als Cloud-Company powered by SAP HANA® ist SAP der Marktführer für Geschäftssoftware und unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen: 77% der weltweiten Transaktionserlöse durchlaufen SAP-Systeme. Unsere Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge und fortschrittliche Analyseverfahren helfen unseren Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen. SAP verschafft Menschen und Unternehmen fundiertes Wissen über ihre Organisationen, fördert die Zusammenarbeit und hilft so, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Wir vereinfachen Technologie für Unternehmen, damit sie unsere Software nach ihren eigenen Vorstellungen unterbrechungsfrei nutzen können. Unsere End-to-End-Suite aus Anwendungen und Services ermöglicht es mehr als 413.000 Kunden, profitabel zu sein, sich ständig anzupassen und etwas zu bewegen. Mit einem globalen Netzwerk aus Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Vordenkern hilft SAP die Abläufe der weltweiten Wir [...]

Aktuelle Termine

19.11.18 DSW Anlegerforum / Frankfurt, Unternehmenspräsentation für Privata ...
16.11.18 Morgan Stanley European Technology, Media & Telecom Conference, Ba ...
14.11.18 DSW Anlegerforum / Berlin, Unternehmenspräsentation für Privatanleger
05.11.18 DSW Anlegerforum / Düsseldorf, Unternehmenspräsentation für Privat ...
18.10.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
16.10.18 Wertpapierforum der Kreissparkasse Tübingen, Unternehmenspräsentat ...
25.09.18 7th Annual Goldman Sachs & Berenberg German Corporate Conference / ...
25.09.18 Baader Investment Conference / Munich
06.09.18 Citi Global Technology Conference 2018 / New York City
19.07.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

News im Fokus

RWE Aktiengesellschaft: Geplante Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien

13. Dezember 2018, 13:01

Aktueller Webcast

Douglas GmbH

FY 2017/18 financial results

11. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Manz AG

Original-Research: Manz AG (von Montega AG): Kaufen

14. Dezember 2018