Software AG

  • WKN: A2GS40
  • ISIN: DE000A2GS401
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Die Software AG unterstützt die digitale Transformation von Unternehmen. Mit der Digital Business Platform der Software AG können Unternehmen besser mit Kunden interagieren, ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und neue Marktpotenziale erschließen. Im Bereich Internet der Dinge (IoT) bietet die Software AG ihren Kunden führende Lösungen zur Integration, Vernetzung und zum Management von IoT-Komponenten sowie zur Analyse von Daten und zur Vorhersage von zukünftigen Ereignissen auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Digital Business Platform basiert auf Technologieführerschaft und jahrzehntelanger Expertise bei Softwareentwicklung und IT. Die Software AG beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte 2016 einen Umsatz von 872 Millionen Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.softwareag.de.

Die Software AG hat ihren Hauptsitz in Deutschland und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE000A2GS401 / SOW).

Aktuelle Termine

24.01.19 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
19.10.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
14.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
18.07.18 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht
30.05.18 Hauptversammlung
19.04.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
29.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
12.03.18 Analystenveranstaltung
25.01.18 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
20.10.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Kursziel 2,10 €: Profiteur der steigenden Nachfrage nach Smartphones

UniDevice AG nutzt die weltweit unterschiedlichen Preisniveaus und die unterschiedliche Verfügbarkeit von elektronischen Geräten (hauptsächlich Smartphones) aus. Diesbezüglich hat die Gesellschaft ein internationales Netzwerk an Distributoren und Kunden für sich gewonnen. Für die kommenden Jahre rechnen wir mit einem Anstieg der Erlöse auf über 400 Mio. € (2020e) und einen Anstieg des EBIT auf bis zu 3 Mio. € (2020e). Wir haben ein Kursziel in Höhe von 2,10 € ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Schwache Märkte, starke Continental: Wachstumsstarker Jahresstart gelungen

27. April 2018, 08:31

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Solutions 30 SE (von Sphene Capital GmbH): Buy Solutions 30 SE

27. April 2018