Research-Studie


Original-Research: Formycon - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Formycon

Unternehmen: Formycon
ISIN: DE000A1EWVY8

Anlass der Studie: Q2 results
Empfehlung: Kaufen
seit: 14.09.2018
Kursziel: €53,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Formycon AG (ISIN:
DE000A1EWVY8) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine
BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 53,00.

Zusammenfassung:
Der Q2/18-Umsatz von €10,9 Mio. (Q2/17: €4,6 Mio.) und das EBIT von €1,6
Mio. (Q2/17: €-2,2 Mio.) lagen deutlich über unseren Prognosen von €6,0
Mio. bzw. €-0,7 Mio., da die Entwicklung von FYB202, welche in Q1/18
durchgeführt wurde, erst im Q2/18 in Rechnung gestellt wurde. Der
berichtete Umsatz von €13,7 Mio. im ersten Quartal, und das EBIT in Höhe
von €6,7 Mio. wurden durch eine Gutschrift in Höhe von €8,5 Mio. im
Zusammenhang mit früheren Investitionen in FYB202 gestärkt. Ohne diesen
Kredit wäre ein Q1/18 Umsatz und EBIT von €5,2 Mio. bzw. € -1,8 Mio.
erreicht worden. Wir hatten Q2/18-Zahlen nahe dieses Niveaus erwartet. Die
Tatsache, dass der Servicevertrag mit dem FYB202-Partner Aristo Pharma erst
im Q2/18 unterzeichnet wurde, hat jedoch dazu geführt, dass im Q2/18 Umsatz
und Gewinn von der Entwicklungsarbeit von Formycon in Bezug auf FYB202 in
Q1/18 profitiert hat. Der Umsatz in H1/18 betrug €24,6 Mio. (H1/17: €8,0
Mio.). Das Management hat die Umsatzprognose für das Gesamtjahr von €35
Mio. auf €36-40 Mio. erhöht, was einen durchschnittlichen Quartalsumsatz in
H2/18 von €5,7 Mio. bis €7,7 Mio. impliziert. Die Gewinnguidance für das
Gesamtjahr lautet nun 'ein bedeutend positives Ergebnis' (zuvor: 'ein
signifikant positives Ergebnis'). Wir haben unsere Umsatzprognose für 2018
auf €36,0 Mio. (zuvor: €35,0 Mio.) angehoben aber erwarten nach wie vor
einen Nettogewinn von €4,2 Mio. Unsere Prognosen für die Folgejahre sind
ebenso unverändert wie unser Kursziel von €53,0. Wir behalten unsere
Kaufempfehlung bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on Formycon AG
(ISIN: DE000A1EWVY8). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and
maintained his EUR 53.00 price target.


Abstract:
Q2/18 revenue of €10.9m (Q2/17: €4.6m) and EBIT of €1.6m (Q2/17: €-2.2m)
were well above our forecasts of €6.0m and €-0.7m respectively because
development on FYB202 carried out in Q1/18 was not invoiced until Q2/18.
Reported Q1/18 revenue of €13.7m and EBIT of €6.7m were boosted by an €8.5m
credit relating to past investment in FYB202. Stripping out this credit
Q1/18 revenue and EBIT would have been €5.2m and €-1.8m respectively. We
had expected figures close to this level in Q2/18. But the fact that the
service contract with FYB202 partner Aristo Pharma was not signed until
Q2/18 meant that Q2/18 revenue and profit benefited from development work
done by Formycon on FYB202 in Q1/18. H1/18 revenue was €24.6m (H1/17:
€8.0m). Management has raised full year revenue guidance from €35m to
€36-40m implying average quarterly revenues during H2/18 of €5.7m to €7.7m.
Full year profit guidance is now for 'a clearly positive result'
(previously: 'a significantly positive result'). We have revised up our
2018 revenue forecast to €36.0m (previously: €35.0m) but have not altered
our net profit forecast of €4.2m. Our projections for subsequent years are
unchanged as is our price target at €53.0. We maintain our Buy
recommendation.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/16963.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit guter Entwicklung im dritten Quartal

15. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Pro Kapital Grupp

Original-Research: Pro Kapital Grupp AS (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

16. November 2018