Research-Studie


Original-Research: Adler Modemärkte AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Adler Modemärkte AG

Unternehmen: Adler Modemärkte AG
ISIN: DE000A1H8MU2

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 08.05.2018
Kursziel: EUR 8,60 (unverändert)
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 19.04.2018 (Rating Buy)
Analyst: Peter Hasler, Susanne Hasler

Guidance nach verhaltenem Jahresauftakt bestätigt

Das schwache Branchenumfeld und eine geringere Anzahl an Verkaufstagen
führte bei Adler Modemärkte im Q1/2018 zu einer im Jahresvergleich
rückläufigen Umsatz und Ergebnisentwicklung. Ungeachtet dessen wurde die
Guidance für das Geschäftsjahr 2018 bekräftigt, die Umsätze auf
Vorjahresniveau und einen Anstieg des EBITDA auf eine Bandbreite zwischen
EUR 26 und 29 Mio. (2017: EUR 25,4 Mio.) vorsieht. Positive Effekte
erwartet das Management aus einer bereits aktuell anziehenden
Branchenkonjunktur und durch den neuen Logistik-Partner mit
Kosteneinsparungen im unteren bis mittleren einstelligen Millionen-Euro-
Bereich. In Anbetracht einer von uns in den kommenden Quartalen erwarteten
deutlichen Ertragsverbesserung bestätigen unser aus einem DCF-Entity-
Modell-abgeleitetes Kursziel von EUR 8,60 je Aktie und unser Buy-Rating für
die Aktien der Adler Modemärkte AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/16437.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de
Susanne Hasler, CFA
+49 (89) 74443558/ +49 (176) 24605266
susanne.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

M1 Kliniken: Geschäftsjahr über den Erwartungen

Mit dem deutlichen Anstieg auf 21 Klinikstandorte (Ende 2016: 13) hat die auf ästhetische Medizin spezialisierte M1 Kliniken AG die Basis für einen Ausbau der Umsatz- und Ertragsbasis gelegt. Hinzu kommt die bereits in Umsetzung befindliche Erschließung weiterer Umsatzströme, wie etwa die Erweiterung der Eigenmarken oder die Abdeckung der ästhetischen Zahnmedizin. Das Kursziel beläuft sich auf 18,50 € und das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia veröffentlicht Angebotsunterlage zum Übernahmeangebot an die Aktionäre von Victoria Park (News mit Zusatzmaterial)

24. Mai 2018, 11:33

Aktueller Webcast

JOST Werke AG

Investor & Analyst Call Q1 2018

24. Mai 2018

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

25. Mai 2018