Research-Studie


Original-Research: Aroundtown SA - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Aroundtown SA

Unternehmen: Aroundtown SA
ISIN: LU1673108939

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 11.12.2017
Kursziel: 8.10
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Aroundtown SA
(ISIN: LU1673108939) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine
BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 7,60 auf EUR 8,10.

Zusammenfassung:
Die Q3-Ergebnisse bestätigen unsere Ansicht, dass Aroundtown sich mitten in
einer starken Wachstumsphase befindet. Das Unternehmen hat seit
Jahresbeginn sein Gewerbeimmobilienportfolio um rund 76% auf €8,8 Mrd.
gesteigert. Die Mieterlöse (+87%) und das FFO I-Ergebnis (+73%) kletterten
weiterhin, während die Neubewertungen ebenfalls stark ausfielen und das
NAV-Wachstum getrieben haben. Die Aufnahme der AT-Aktien in den SDAX-Index
im September stellt einen wichtigen Meilenstein in der
Unternehmensgeschichte dar. Wir gehen davon aus, dass das Handelsvolumen
unter dem neuen Listing (AT1 GR) zunehmen wird, und dass das Unternehmen
nächstes Jahr in den MDAX aufsteigt. Dazu hat S&P kürzlich das verbesserte
Portfolioprofil von Aroundtown mit einer Hochstufung des
Corporate-Credit-Ratings auf BBB+ (zuvor: BBB) anerkannt. Ein auf
überarbeiteten Prognosen basierendes Bewertungsmodell ergibt nun ein
Kursziel von €8,10 (zuvor: €7,60). Unsere Empfehlung bleibt bei Kaufen.

First Berlin Equity Research has published a research update on Aroundtown
SA (ISIN: LU1673108939). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY rating and
increased the price target from EUR 7.60 to EUR 8.10.

Abstract:
Third quarter reporting confirmed our view that Aroundtown is in the midst
of a strong growth phase. The company has now grown its commercial
portfolio some 76% YTD to €8.8bn. Rental and operating income (+87%) and
FFO I (+73%) remained ascendant, while revaluations (Q3: €228m) were also
strong and helped drive NAV growth. The September inclusion of AT shares in
the SDAX index was also a key milestone for the company. We expect an
upgrade into the MDAX next year as trading volumes under the new listing
(AT1 GR) rise. S&P also recently recognised AT's improved asset profile
with an upgrade of its corporate credit rating to BBB+ (old: BBB). Our
updated forecasts and model result in a price target of €8.10 (old: €7.60).
We stick to our Buy rating.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/15973.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

News im Fokus

thyssenkrupp AG: Professor Dr. Ulrich Lehner legt sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrats der thyssenkrupp AG nieder

16. Juli 2018, 18:15

Aktuelle Research-Studie

KPS AG

Original-Research: KPS AG (von GBC AG): Buy

17. Juli 2018