Research-Studie


Original-Research: Aroundtown SA - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Aroundtown SA

Unternehmen: Aroundtown SA
ISIN: LU1673108939

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 05.01.2018
Kursziel: 8.20
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Aroundtown SA
(ISIN: LU1673108939) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine
BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 8,10 auf EUR 8,20.

Zusammenfassung:
Aroundtown (AT) hat ein Update der Geschäftsentwicklung veröffentlicht, das
die aktuelle Wachstumsphase bestätigt. Nach den neuen Run-Rates für Februar
ist der Wert des Immobilienportfolios um 5,7% auf €9,3 Mrd. gestiegen. Im
Dezember waren es €8,8 Mrd. Die Nettokaltmiete für die Gewerbeimmobilien
liegt nun bei €9,0/m² mit einer Leerstandsquote von 9,4%. Die
Nettomieteinnahmen-Run-Rate im Februar für das gewerbliche Portfolio
beträgt nun €512 Mio. (Dezember €485 Mio.) und das bereinigte EBITDA liegt
bei €422 Mio. FFOPS I stieg auf €0,37 (Dezember €0,36), was einer Rendite
von 5,7% entspricht. Die jüngsten Betriebszahlen übertreffen unsere
Prognose für Q1/18. Wir haben unsere Schätzungen für 2018 den stärker als
erwarteten Kennzahlen angepasst. Dies ergibt ein Kursziel von €8,20 (zuvor:
€8,10). Wir behalten unsere Kaufempfehlung bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on Aroundtown
SA (ISIN: LU1673108939). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY rating and
increased the price target from EUR 8.10 to EUR 8.20.

Abstract:
Aroundtown (AT) has published an operational update confirming the current
growth phase. According to the new run rates for February, the value of the
investment property portfolio has grown +5.7% to €9.3bn. This compares to
€8.8bn reported for December. In-place rent for commercial properties is
now €9.0/sqm with an EPRA vacancy of 9.4%. The February net rent run rate
for the commercial portfolio now stands at €512m (December €485m) with
adjusted EBITDA at €422m. FFOPS I edged higher to €0.37 (December €0.36)
corresponding to a 5.7% yield. The new operational figures are ahead of our
targets for Q1/18. We have adjusted our 2018 targets to reflect the
stronger than anticipated figures resulting in a price target of €8.20
(old: €8.10). We stick to our Buy rating.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/16003.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

News im Fokus

thyssenkrupp AG: Professor Dr. Ulrich Lehner legt sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrats der thyssenkrupp AG nieder

16. Juli 2018, 18:15

Aktuelle Research-Studie

KPS AG

Original-Research: KPS AG (von GBC AG): Buy

17. Juli 2018