Research-Studie


Original-Research: PSI AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu PSI AG

Unternehmen: PSI AG
ISIN: DE000A0Z1JH9

Anlass der Studie: Q3 Ergebnis
Empfehlung: ADD
seit: 05.11.2018
Kursziel: €19,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 16/06/2009 Vormals: Kaufen
Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu PSI AG (ISIN:
DE000A0Z1JH9) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine
ADD-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 18,00 auf EUR 19,00.

Zusammenfassung:
In Q3/18 stieg der Auftragseingang bei PSI um 13,9% auf €41 Mio. (Q3/17:
€36 Mio.). Nach neun Monaten lag er mit einem Rekordwert von €176 Mio.
(9M/17: €147 Mio.) 19,7% höher als im Vorjahr. Diese Zahlen wurden gestützt
durch den Absatz von neuen Produkten für Wachstumsbereiche wie Industrie
4.0, die intelligente Integration der Elektromobilität in kommunale
Verteilnetze, die Ausrichtung der Netze auf die zukünftige Struktur der
Energieerzeugung, und mathematische Prozesse, die Energienetzwerke in
Sektorkopplungszenarien nachbilden. Die Akzeptanz dieser neuen Produkte
stimmt uns optimistisch, dass PSIs 'Vision 2022', die einen Umsatz von €235
Mio. sowie eine 10-13%-ige EBIT-Marge vorsieht, vollumfänglich erreicht
werden kann. Wir haben unsere Umsatzprognose für 2022 auf €235 Mio.
angehoben, aber haben unsere EBIT-Margenprognose für 2022 bei 10%
unverändert belassen. Wir sehen den fairen Wert der PSI-Aktie nun bei €19,0
(vorher: €18,0). Wir behalten unsere Hinzufügen-Empfehlung bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on PSI AG
(ISIN: DE000A0Z1JH9). Analyst Simon Scholes reiterated his ADD rating and
increased the price target from EUR 18.00 to EUR 19.00.

Abstract:
PSI's Q3/18 order intake rose 13.9% to €41m (Q3/17: €36m) and was up 19.7%
after nine months at a record €176m (9M/17: €147m). These numbers were
helped by sales of new products in growth areas such as Industrie 4.0,
intelligent integration of electromobility into local transmission
networks, grid configuration for the future structure of electricity
generation, and mathematical processes which simulate energy networks under
sector coupling scenarios. Customer acceptance of these new products makes
us optimistic that PSI´s 'Vision 2022' of sales of €235m and a 10-13% EBIT
margin can be achieved in full. We have raised our 2022 sales forecast to
€235m (previously: €228.2m), while leaving our 2022 EBIT margin forecast
unchanged at 10%. We now see fair value for the PSI share at €19.0
(previously: €18.0). We maintain our Add recommendation.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/17127.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: NACH ERFOLGREICHEM GESCHÄFTSJAHR 2018 BEKRÄFTIGT INFINEON DIE IM JUNI ANGEHOBENEN ZIELSETZUNGEN FÜR UMSATZ, ERGEBNIS UND INVESTITIONEN. ERNEUTE ANHEBUNG DER DIVIDENDE GEPLANT

12. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

13. November 2018