Research-Studie


Original-Research: curasan AG - von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG

Einstufung von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG zu curasan AG

Unternehmen: curasan AG
ISIN: DE0005494538

Anlass der Studie: Gewinnwarnung
Empfehlung: Halten
seit: 30.10.2018
Kursziel: € 0,77
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 30.10.2018, vormals Kaufen
Analyst: Dr. Roger Becker, CEFA

Zweite Jahreshälfte deutlich unter Erwartung

Mit einer Gewinnwarnung hat die curasan AG (DE0005494538, General Standard,
CUR GY) vergangene Woche die zunächst positiven Erwartungen für das zweite
Halbjahr 2018 dämpfen müssen. Gründe hierfür sind Verzögerungen bei
Produkteinführungen in China (Dentalbereich) und den USA
(Orthopädiebereich) sowie ein stark zurückhaltendes Auftragsvolumen aus der
Region Naher Osten. Während Gründe für Letzteres im geopolitischen und
wirtschaftlichen Kontext zu verorten sind (u.a. die substantielle Abwertung
der türkischen Lira), scheint es in China und den USA generelle
Anlaufschwierigkeiten zu geben.

Auf Jahressicht reduziert das Unternehmen seine Guidance hinsichtlich
Nettoumsatz auf € 6,5 bis 7,0 (vorher: € 8,4 bis 8,7 Mio.) und EBITDA auf €
-3,2 bis € -3,6 Mio. (vorher: € -1,4 bis -1,0 Mio.). Nach unserem Modell
verschiebt sich der operative Break-even auf EBITDA-Ebene vom letzten
Quartal 2018 (und für das Folgejahr) nunmehr nach 2020. Wir gehen dabei
davon aus, dass die Hindernisse für die verzögerte Markteinführung in China
und den USA in 2019 beseitigt sein werden und erwarten, angesichts der
rückläufigen Dynamik im laufenden Geschäftsjahr, einen signifikanten
Wachstumsschub in 2019.

Unsere angepasste Prognose und DCF-Analyse resultiert in einem fairen Wert
von € 0,77. Unsere derzeitige Empfehlung lautet Halten.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/17119.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden
http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html.

Kontakt für Rückfragen
BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG
Dr. Roger Becker (CEFA)
Mainzer Landstraße 61, 60329 Frankfurt
Tel. +49 69 71 91 838-46
Fax +49 69 71 91 838-50
www.bankm.de
roger.becker@bankm.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: NACH ERFOLGREICHEM GESCHÄFTSJAHR 2018 BEKRÄFTIGT INFINEON DIE IM JUNI ANGEHOBENEN ZIELSETZUNGEN FÜR UMSATZ, ERGEBNIS UND INVESTITIONEN. ERNEUTE ANHEBUNG DER DIVIDENDE GEPLANT

12. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

13. November 2018