AEVIS VICTORIA SA

  • WKN: 925444
  • ISIN: CH0012488190
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 07.09.2018 | 07:00

AEVIS VICTORIA SA: Partnerschaft mit Siloah AG, Gümligen und Eintritt in den Berner Spitalmarkt

AEVIS VICTORIA SA / Schlagwort(e): Ankauf

07.09.2018 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung

Freiburg, 7. September 2018

AEVIS VICTORIA SA:
Partnerschaft mit Siloah AG, Gümligen und Eintritt in den Berner Spitalmarkt

AEVIS VICTORIA SA (AEVIS VICTORIA) erwirbt über ihre Tochtergesellschaften Swiss Healthcare Properties und Swiss Medical Network per 1. Oktober 2018 die chirurgische Aktivitäten sowie das dazugehörende Gebäude mit einer Gesamtfläche von 4'766 Quadratmetern von der Siloah AG. Siloah wird sich künftig auf ihr geriatrisches Kerngeschäft konzentrieren. Die Partnerschaft erlaubt es den Parteien, ihre Kompetenzen bestmöglich zu vereinen, um im Sinn der gemeinsamen Vision einer integrierten Versorgung optimal auf die steigenden Anforderungen der Patienten einzugehen. Die chirurgische Abteilung von Siloah erwirtschaftet einen Umsatz von rund CHF 26 Millionen, verfügt über 45 Betten, arbeitet mit 38 Belegärzten zusammen und führt jährlich rund 2'400 Eingriffe durch. Swiss Medical Network wird in den nächsten drei Jahren CHF 5 bis 10 Millionen in den Ausbau der Infrastruktur investieren. Swiss Medical Network umfasst mit Siloah neu 17 Privatkliniken, zählt rund 2'000 Belegärzte und beschäftigt mehr als 3'000 Mitarbeitende.

Für weitere Informationen:
AEVIS VICTORIA SA Medienstelle und Investor Relations: c/o Dynamics Group, Zürich
Philippe R. Blangey, prb@dynamicsgroup.ch, +41 (0) 43 268 32 35 oder +41 (0) 79 785 46 32
Séverine Van der Schueren, svanderschueren@aevis.com, +41 (0) 79 635 04 10

AEVIS VICTORIA SA - Investing for a better life
AEVIS VICTORIA SA investiert im Healthcare-Bereich, in Life Sciences sowie in die medizinische Betreuung und in Lifestyle-Dienstleistungen. Die Beteiligungen von AEVIS VICTORIA bestehen aus der zweitgrössten Privatklinikgruppe der Schweiz, Swiss Medical Network, aus Victoria-Jungfrau Collection, einer Luxushotelgruppe bestehend aus fünf Häusern, aus der Swiss Healthcare Properties AG, eine auf Gesundheitsimmobilien fokussierte Gesellschaft, aus Medgate, dem führenden Telemedizinanbieter in der Schweiz und aus NESCENS SA, einer Marke rund um das Thema better-aging. AEVIS VICTORIA ist an der SIX Swiss Exchange im Swiss Reporting Standard unter dem Kürzel AEVS.SW kotiert (www.aevis.com).



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit guter Entwicklung im dritten Quartal

15. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Pro Kapital Grupp

Original-Research: Pro Kapital Grupp AS (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

16. November 2018