AGROB Immobilien AG

  • WKN: 501900
  • ISIN: DE0005019004
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.06.2017 | 13:26

AGROB Immobilien AG: Vermietsituation

AGROB Immobilien AG / Schlagwort(e): Vereinbarung

29.06.2017 / 13:26 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


AGROB Immobilien AG

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Schlagwort: Vereinbarung

AGROB Immobilien AG: Vermietsituation

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung)


Zum Fristablauf der Mietverträge per 12/2017 wird die PLAZAMEDIA GmbH Hauptnutzflächen im Umfang von ca. 6.100 m² zurückgeben. Demgegenüber werden Hauptnutzflächen im Umfang von ca. 16.600 m² zu unveränderten Konditionen um weitere vier Jahre unter neuer Befristung 31.12.2021 verlängert, wobei ergänzend für zwei Objekte Sonderkündigungsmöglichkeiten zu früheren Terminen vereinbart wurden.

Die abgemieteten Flächen entsprechen einem Anteil von 27 % des bisher angemieteten Flächenvolumens an Hauptnutzflächen und repräsentieren ein jährliches Mietenaufkommen ohne Nebenkosten von TEUR 800.

Ismaning, den 29.06.2017

Der Vorstand

Kontakt:
AGROB Immobilien AG, Stephan Fuchs
Tel.: +49(89) 996873-12

ISIN DE0005019004 (WKN 501 900)
ISIN DE0005019038 (WKN 501 903)
Notiert: Im regulierten Marktsegment der Börse München sowie über Freiverkehrsmakler an den Börsen Stuttgart und Hamburg.

AGROB Immobilien AG
Münchener Straße 101, 85737 Ismaning
Tel. +49(89) 996873-0
Fax +49(89) 996873-32
eMail:
verwaltung@agrob-ag.de
Internet: www.agrob-ag.de
Sitz der Gesellschaft: Ismaning - Registergericht München HRB 41185


29.06.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Covestro AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2018

20. November 2018, 13:53

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

22. November 2018