Aladdin Blockchain Technologies Holding SE

  • WKN: A12ULL
  • ISIN: DE000A12ULL2
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.06.2018 | 10:43

Aladdin Blockchain Technologies Holding SE: Erste Teillieferung von Software nach China

Aladdin Blockchain Technologies Holding SE / Schlagwort(e): Produkteinführung
Aladdin Blockchain Technologies Holding SE: Erste Teillieferung von Software nach China

12.06.2018 / 10:43 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Aladdin Blockchain Technologies Ltd, London, die 100 % Tochtergesellschaft der Aladdin Blockchain Technologies Holding SE hat heute mit der Lieferung des ersten Teils ihrer Vereinbarung mit dem Lizenznehmer Shenzhen Guo Yi Hui Hospital Management Co begonnen.
 
Die erste Phase umfasst:
 
  • Die Neueinführung von Patient-, Arzt- und Verwaltungsanwendungen, durch die der Dialog zwischen Patienten und Gesundheitsexperten verstärkt werden soll. Die Anwendungen ermöglichen medizinischem Fachpersonal Einsicht und Bearbeitung von Patientenakten in Echtzeit und verbessern somit den Diagnoseprozess sowie die gesamte Patientenerfahrung.
  • Die Einführung einer HIPAA-konformen Big-Data-Plattform, um medizinische Daten sicher zu speichern. Dieser Datenspeicher bildet die Grundlage für Aladdins maschinelles Lernen und erweiterte/prädiktive Analysen, die zur Verbesserung der Patientenvorsorge eingesetzt werden.
 
Für Aladdin Blockchain Technologies Ltd dient die Neueinführung als Zugang zu den 4 Millionen Patienten und 26,5 Millionen Krankenhauspatienten, die die 40 von der Verwaltungsgesellschaft betriebenen Krankenhäuser und Kliniken derzeit nutzen. Im Folgenden wird die Shenzhen Guo Yi Hui Hospital Management Co die Patienten und Ärzte in die Plattform aufnehmen.
 
Aladdin Blockchain Technologies Ltd startet nun die zweite Phase ihrer Auslieferung der Technologie an den Lizenznehmer Shenzhen Guo Yi Hui Hospital Management Co. Hier wird die Nutzung der Blockchain-Technologie als unveränderbare Audit-Trail der Zugänge und Änderungen zu Patientenakten mit einem Konzeptnachweis validiert. Die Lieferung wird im zweiten Halbjahr stattfinden.
 
Aladdin Blockchain Technologies Ltd wird auf die erfolgreiche Lieferung von Software an ihren Partner aufbauen, um weitere potentielle Geschäftspartner in China zu erreichen. Aladdin Blockchain Technologies Ltd arbeitet zusammen mit medizinischen Forschungsinstituten, die Diabetes und die damit verbundenen chronischen Krankheiten erforschen, sowie mit anderen Krankenhausgruppen. Das Ziel ist, medizinische Daten zu sammeln und Aladdins maschinelles Lernen und erweiterte/prädiktive Analysen weiter zu entwickeln.

Wade Menpes-Smith, CEO 
 

12.06.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

20. August 2018