Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

  • WKN: 549309
  • ISIN: DE0005493092
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 09.11.2018 | 12:00

Borussia Dortmund meldet vorläufige Zahlen für das erste Quartal (Q1) 2018/2019

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Vorläufiges Ergebnis
Borussia Dortmund meldet vorläufige Zahlen für das erste Quartal (Q1) 2018/2019

09.11.2018 / 12:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Borussia Dortmund erwirtschaftete im ersten Quartal (01. Juli bis 30. September 2018) des laufenden Geschäftsjahres 2018/2019 Konzern-Umsatzerlöse in Höhe von EUR 132,1 Mio. (Vorjahr EUR 224,8 Mio.). Hintergrund des Rückganges der Konzern-Umsatzerlöse sind die im Vorjahresquartal realisierten außergewöhnlich hohen Transfererlöse in Höhe von EUR 136,2 Mio., insbesondere durch den Transfer von Ousmane Dembélé zum FC Barcelona. Im Berichtszeitraum wurden demgegenüber Transfererlöse in Höhe von EUR 41,0 Mio. realisiert. 
 
Transferbereinigt stiegen die Konzernumsatzerlöse um EUR 2,4 Mio. bzw. 2,8 % auf EUR 91,1 Mio. (Vorjahr EUR 88,7 Mio.).
 
Das operative Ergebnis (EBITDA) betrug im Konzern EUR 22,8 Mio. (Vorjahr EUR 81,4 Mio.). Das Ergebnis der Geschäftstätigkeit (EBIT) im Berichtszeitraum belief sich auf EUR 6,4 Mio. (Vorjahr EUR 62,5 Mio.).
 
Das nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) ermittelte Konzernquartalsergebnis betrug EUR 5,1 Mio. (Vorjahr EUR 52,6 Mio.).
 
Im Einzelabschluss erzielte die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von EUR 4,1 Mio. (Vorjahr EUR 60,6 Mio.). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) belief sich auf EUR 3,9 Mio. (Vorjahr EUR 59,4 Mio.). Das Quartalsergebnis belief sich auf EUR 3,4 Mio. (Vorjahr EUR 51,7 Mio.).
 
Der vollständige Quartalsfinanzbericht Q 1 2018/2019 steht ab dem 14. November 2018 unter www.aktie.bvb.de, Rubrik Publikationenzum Download bereit.

Dortmund, 09. November 2018


Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH
 

Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations

09.11.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: NACH ERFOLGREICHEM GESCHÄFTSJAHR 2018 BEKRÄFTIGT INFINEON DIE IM JUNI ANGEHOBENEN ZIELSETZUNGEN FÜR UMSATZ, ERGEBNIS UND INVESTITIONEN. ERNEUTE ANHEBUNG DER DIVIDENDE GEPLANT

12. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

13. November 2018