CONSUS Real Estate AG

  • WKN: A2DA41
  • ISIN: DE000A2DA414
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.05.2018 | 05:57

CONSUS Real Estate AG: Verkauf von Gewerbeimmobilien führt zu rd. 68,2 Mio. Euro Nettozufluss und signifikantem Gewinn

CONSUS Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien/Verkauf
CONSUS Real Estate AG: Verkauf von Gewerbeimmobilien führt zu rd. 68,2 Mio. Euro Nettozufluss und signifikantem Gewinn

15.05.2018 / 05:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Consus Real Estate AG ("CONSUS", ISIN DE000A2DA414), hat heute 8 Gewerbeimmobilien mit einem Gesamtwert ("GAV") von rd.148 Mio. Euro an einen institutionellen Investor verkauft. Der Verkauf der Immobilien führt zu einem Nettozufluss auf Basis des vorläufigen Kaufpreises in Höhe von rd. 68,2 Mio. Euro und zu einem signifikanten Buchgewinn. Die korrespondierende annualisierte Nettokaltmiete der verkauften Immobilien ist ca. 10 Mio. Euro. Die realisierten Mittelzuflüsse werden für allgemeine betriebliche Zwecke einschließlich von Investitionen in die Expansion des Projektentwicklungsgeschäfts verwendet.


Pressekontakt:
RUECKERCONSULT GmbH
Peter Dietze-Felberg
Wallstrasse 16, D-10179 Berlin
+49 (0)30 28 44 987-62
consus@rueckerconsult.de

CONSUS Real Estate AG
Andreas Steyer, COO und Head of IP/IR
a.steyer@consus.ag
 


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über CONSUS Real Estate AG
Die CONSUS Real Estate AG ('CONSUS') mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland, ist mit dem Projektentwickler CG Gruppe ein führender Wohnimmobilienentwickler in neun großen deutschen Städten. CONSUS konzentriert sich auf und hat einen starken Track-Record an institutionellen Forward Sales sowie Digitalisierung und industrieller Serienfertigung entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Projektentwicklung. Die Entwicklungsaktivitäten werden durch ein diversifiziertes renditestarkes Bestandsportfolio deutscher Gewerbeimmobilien ergänzt. Die Aktie der Consus Real Estate AG ist im m:access, dem Mittelstandsportal der Börse München, gelistet und wird ebenfalls über Xetra in Frankfurt gehandelt

15.05.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

M1 Kliniken: Geschäftsjahr über den Erwartungen

Mit dem deutlichen Anstieg auf 21 Klinikstandorte (Ende 2016: 13) hat die auf ästhetische Medizin spezialisierte M1 Kliniken AG die Basis für einen Ausbau der Umsatz- und Ertragsbasis gelegt. Hinzu kommt die bereits in Umsetzung befindliche Erschließung weiterer Umsatzströme, wie etwa die Erweiterung der Eigenmarken oder die Abdeckung der ästhetischen Zahnmedizin. Das Kursziel beläuft sich auf 18,50 € und das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Q3-report 2018

18. Mai 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY Valneva SE

22. Mai 2018