DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen

  • WKN: 549890
  • ISIN: DE0005498901
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.04.2018 | 12:15

DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: preliminary results for the first quarter of the fiscal year 2018

DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen / Key word(s): Quarter Results
DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: preliminary results for the first quarter of the fiscal year 2018

18-Apr-2018 / 12:15 CET/CEST
Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


 

According to an analysis of preliminary results, the earnings before interest (EBIT) of DATA MODUL AG in the first quarter of 2018 are substantially below the first quarter results of last year. Nevertheless, the company upholds its overall forecast for the fiscal year 2018, with bookings in the first quarter of 2018 being above the numbers of the first quarter of 2017. The main reasons for the decrease in earnings were negative foreign exchange effects as well as an increase in costs for staff.

The group EBIT in the first quarter of the financial year 2018 amounted to EUR 4.0 million, marking a reduction of approx. 27% in comparison to the same period of the previous year (EUR 5.5 million). Consolidated sales with EUR 57.5 million nearly reached the same level as the in the first quarter of last year (EUR 58.0 million). Bookings increased by approx. 7,5 % to EUR 69.2 million in comparison to EUR 64.3 million in the first quarter of the financial year 2017.

DATA MODUL will publish definitive results for the first quarter of the financial year 2018 on 8 May 2018.

Explanations of the financial parameters used can be found on DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen's homepage (available at https://www.data-modul.com/de/unternehmen/investoren/finanzberichte.html).

Contact:
Beate Junker
Head of Finance and Investor Relations
investor-relations@data-modul.com


18-Apr-2018 CET/CEST The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

PRIMEPULSE: „Digitalisierung ist DER Wachstumstrend“

Mit der PRIMEPULSE SE strebt eine dynamisch wachsende Beteiligungsholding mit Technologiefokus an die Börse. Die Münchner Gesellschaft, Mehrheitsaktionärin der STEMMER IMAGING AG, setzt auf deutsche Hidden Champions im Mittelstand und das Thema Digitalisierung. „Dass wir ein börsennotiertes Unternehmen so führen können, dass auch die Aktionäre davon profitieren, haben wir 19 Jahre lang bewiesen“, sagt PRIMEPULSE-CEO Klaus Weinmann, Gründer und langjähriger Vorstandschef des TecDAX-Konzerns CANCOM, im Interview mit Financial.de.

Interview im Fokus

„Bitcoin kurz vor dem Durchbruch“

Die Northern Bitcoin AG verzeichnet nicht nur ein rasantes Wachstum als führender Bitcoin-Miner, die Frankfurter betreiben auch einen klimaneutralen Bitcoin-Mining-Pool. Die strategische Zusammenarbeit mit der Rawpool-Gruppe katapultiert Northern Bitcoin „in eine völlig neue Dimension“, ist CEO Mathis Schultz überzeugt: „Der Bitcoin wird die Welt dramatisch verändern. Wir sehen uns exzellent aufgestellt, um in den kommenden Jahren als Pionier das führende europäische Unternehmen im Bereich Bitcoin-Blockchain aufzubauen.“

GBC-Fokusbox

BIG Blockchain Intelligence Group: Coverage Initiated mit Kaufen-Rating

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. bietet Software-Lösungen an, die eine Echtzeitüberprüfung von blockchainbasierten Transaktionen mit Hilfe von Such- und Analysefunktionen ermöglicht. Zur Kernkompetenz gehört eine Software, die zur Generierung von Daten aus Blockchain-Transaktionen verwendet wird. Aktuell konzentriert sich BIG auf Transaktionen von Kryptowährungen und bedient seine Kunden wie Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, Banken und Finanzdienstleistern oder E-Commerce-Anbieter mit entsprechender Sicherheitstechnologie. Bei einem Kursziel von 1,03 CAD (0,69 €) lautet das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

22. Oktober 2018