KROMI Logistik AG

  • WKN: A0KFUJ
  • ISIN: DE000A0KFUJ5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 08.11.2018 | 16:49

KROMI Logistik AG: Korrektur Quartalsabschluss zum 30.09.2018

KROMI Logistik AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung
KROMI Logistik AG: Korrektur Quartalsabschluss zum 30.09.2018

08.11.2018 / 16:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


KROMI Logistik AG: Korrektur Quartalsabschluss zum 30.09.2018

Hamburg, 08. November 2018 - Die KROMI Logistik AG (KROMI) hat heute Morgen eine Corporate News und den Quartalsbericht zum 30.09.2018 veröffentlicht, die hinsichtlich des nicht-operativen Ergebnisses aufgrund einer zu bildenden Rückstellung zu korrigieren sind.

Das Betriebsergebnis (EBIT) zum 30.09.2018, belastet um Sondereffekte, beträgt nach Korrektur TEUR -1.275 aufgrund einer zu bildenden Rückstellung in Höhe von TEUR 650 wegen des Ausscheidens eines Vorstandsmitgliedes zum 31.03.2019.

KROMI war ursprünglich davon ausgegangen, dass die Bildung der Rückstellung erst im Zeitpunkt des Ausscheidens des Vorstandmitgliedes, d.h. zum 31.03.2019, zu erfolgen hat.

Das operative Ergebnis, also das EBIT bereinigt um nicht-operative Effekte, beträgt unverändert TEUR -360.

Der korrigierte Quartalsbericht wird kurzfristig auf der Internetseite des Unternehmens veröffentlicht.

Emittent:
KROMI Logistik AG
Tarpenring 11
22419 Hamburg, Deutschland
ISIN: DE000A0KFUJ5
WKN: A0KFUJ
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Kontakt Investor Relations:

cometis AG
Claudius Krause
Tel.: +49 (0)611-205855-28
Fax: +49 (0)611-205855-66
E-mail: krause@cometis.de


08.11.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit guter Entwicklung im dritten Quartal

15. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

M1 Kliniken AG

Original-Research: M1 Kliniken AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

14. November 2018