NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA

  • WKN: A12UP3
  • ISIN: DE000A12UP37
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.10.2018 | 15:06

NorCom Information Technology AG und AVL List GmbH unterzeichnen Partnervertrag

NorCom Information Technology AG / Schlagwort(e): Vertrag
NorCom Information Technology AG und AVL List GmbH unterzeichnen Partnervertrag

10.10.2018 / 15:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die NorCom Information Technology AG unterzeichnete heute mit dem strategischen und technischen Partner AVL List GmbH einen gemeinsamen Partnervertrag. Ziele der strategischen Kooperation sind die gemeinsame Weiterentwicklung der DaSense Plattform, die Integration in das AVL Lösungsportfolio mit Fokus auf Big Data Technologien sowie das Realisieren umfangreicher weltweiter Projekte. Die operative Zusammenarbeit der beiden Unternehmen soll noch in diesem Jahr starten.
 
 
Für NorCom ist die Gewinnung von Partnerunternehmen ein wichtiges strategisches Ziel - insbesondere um die gemeinsame Weiterentwicklung und den weltweiten Vertrieb zu gewährleisten. Die von NorCom entwickelte DaSense-Technologie analysiert große Mengen an Daten und managt komplexe, heterogene, semi-strukturierte und hoch proprietäre Daten. NorCom will die DaSense-Technologie durch Kooperationen mit strategischen Partnern weiterverbreiten, indem die Technologie auch in Softwareprodukte von Partnern integriert und mit diesen vertrieben wird. Hierfür konnte NorCom nun AVL als erstes Unternehmen gewinnen.
 
 
AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 9.500 Mitarbeiter und erzielte 2017 Umsatzerlöse in Höhe von 1,55 Mrd. Euro.



Kontakt:
NorCom Information Technology AG
Julia Keck
IR
Gabelsbergerstraße 4
80333 München
Telefon: 089-93948-0
E-Mail: aktie@norcom.de

10.10.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

Aktueller Webcast

Douglas GmbH

FY 2017/18 financial results

11. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Manz AG

Original-Research: Manz AG (von Montega AG): Kaufen

14. Dezember 2018