Pyrolyx AG

  • WKN: A2E4L4
  • ISIN: DE000A2E4L42
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.07.2018 | 20:15

Pyrolyx AG: Neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Personalie
Pyrolyx AG: Neuer Aufsichtsratsvorsitzender

20.07.2018 / 20:15 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Pyrolyx AG


München, 20.07.2018

Der Aufsichtsrat der Pyrolyx AG hat in seiner Sitzung am 20.07.2018 David Groves als neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Herr Groves hat dieses Amt mit sofortiger Wirkung angenommen.

Herr Groves hat den Vorsitz des Aufsichtsrats der Pyrolyx AG vom bisherigen Vorsitzenden Alexis Gurdjian übernommen, bei dem sich die Mitglieder des Aufsichtsrats für seine Leistungen bedanken.

Über die Pyrolyx AG

Die Pyrolyx Unternehmensgruppe ist weltweiter Marktführer bei der Rückgewinnung von recovered Carbon Black (rCB) aus Altreifen. Aufbereitetes rCB wird für die Herstellung neuer Reifen und in der Masterbatch- sowie technischen Kautschukindustrie eingesetzt. Das Unternehmen betreibt in Deutschland ein modernes rCB-Werk und baut derzeit eine neue Produktionsstätte in den USA, Indiana.

Die Aktien des Unternehmens (WKN A2E4L4) sind an der Düsseldorfer und Frankfurter Börse, sowie im Xetra Handel, im m:access und an der australischen ASX Wertpapierbörse (ASX:PLX) notiert.

Bitte besuchen unsere neue Online Präsentation: www.pyrolyx.com

Kontakt:

Rolf-Hendrik Arens
VP Communications & IR
arens@pyrolyx.com


20.07.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

UniDevice AG mit hoher Ergebnisdynamik

Die UniDevice AG weist zum Halbjahr eine hohe Umsatz- und Ergebnisdynamik auf. Der Börsenneuling agiert als Schnittstelle zwischen Distributoren und Groß- und Einzelhändler von elektronischen Geräten (vornehmlich Smartphones) und profitiert daher von der zunehmenden Nachfrage in diesem Bereich. Für 2018 peilt UniDevice die Umsatzmarke von 300 Mio. € an. Die GBC-Analysten stufen die Aktie mit einem Kursziel von 2,30 € und KAUFEN ein.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): Kaufen

14. August 2018