STEMMER IMAGING AG

  • WKN: A2G9MZ
  • ISIN: DE000A2G9MZ9
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.07.2018 | 16:08

STEMMER IMAGING AG übernimmt ELVITEC S.A.S.

STEMMER IMAGING AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
STEMMER IMAGING AG übernimmt ELVITEC S.A.S.

10.07.2018 / 16:08 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Puchheim, 10. Juli 2018


STEMMER IMAGING AG übernimmt ELVITEC S.A.S.

Die STEMMER IMAGING S.A.S., eine 100%ige Tochtergesellschaft der börsennotierten STEMMER IMAGING AG (ISIN DE000A2G9MZ9 / WKN A2G9MZ), hat heute 100 % der Anteile an der französischen ELVITEC S.A.S. im Rahmen eines Share Deals erworben. Die Akquisition des bisherigen Wettbewerbers setzt die zum Börsengang angekündigte Strategie zur Realisierung anorganischer Wachstumspotenziale fort.

Der französische Distributor ELVITEC S.A.S. wurde 2002 gegründet und ist ein in Frankreich etablierter Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Bildverarbeitung. Zu den Kunden zählen Maschinenbauunternehmen (OEMs), Systemintegratoren sowie Industriekonzerne oder Unternehmen mit Expertise in der Bildverarbeitung.

Der Vorstand der STEMMER IMAGING AG rechnet durch die Übernahme des Distributors mit einem voraussichtlichen zusätzlichen Umsatzbeitrag von ca. EUR 9 Mio. sowie einer EBITDA-Marge bei ELVITEC von rund 11 % im Geschäftsjahr 2018/2019. Die Gesellschaft wird vom 01. Juli 2018 an rückwirkend konsolidiert. Über den Kaufpreis haben die Parteien zunächst Stillschweigen vereinbart.

 

Kontakt:
STEMMER IMAGING AG
Astrid Sommerkamp
Marcom & Events Group Manager
Gutenbergstr. 9-13
82178 Puchheim, Germany
Tel.: +49 89 809020-221
ir@stemmer-imaging.de
www.stemmer-imaging.de


10.07.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr 2019

20. November 2018, 07:51

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

19. November 2018