Pyrolyx AG

  • WKN: A2E4L4
  • ISIN: DE000A2E4L42
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 14.06.2018 | 16:28

Pyrolyx AG: Veränderungen im Vorstand

Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Personalie
Pyrolyx AG: Veränderungen im Vorstand

14.06.2018 / 16:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pyrolyx AG: Veränderungen im Vorstand

München, 14.06.2018

Niels Raeder, Vorstandsvorsitzender der Pyrolyx AG hat am heutigen Tage mit Zustimmung des Aufsichtsrats, mit sofortiger Wirkung, den Rücktritt von seinen Ämtern als Chief Executive Officer und Vorstandsvorsitzender der Pyrolyx AG erklärt. Der Aufsichtsrat hat nachfolgend beschlossen, dass Bernhard Meder mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorsitzenden des Vorstands der Pyrolyx AG ernannt wird. Bernhard Meder war bereits in der Vergangenheit Mitglied im Aufsichtsrat der Pyrolyx AG und greift auf einen großen Erfahrungsschatz als Geschäftsführer und Vorstand von mittelständischen Unternehmen zurück.

Niels Raeder führte als Gründer und bisheriger Vorstandsvorsitzender die Pyrolyx AG seit 10 Jahren und wird dem Unternehmen in beratender Funktion weiterhin zur Verfügung stehen.

Kontakt:

Rolf-Hendrik Arens
VP Communications & IR
www.pyrolyx.com


14.06.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

SMT Scharf AG

Original-Research: SMT Scharf AG (von Montega AG): Kaufen

15. August 2018