Covestro AG

  • WKN: 606214
  • ISIN: DE0006062144
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.06.2018 | 11:17

Covestro AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Covestro AG / Aktienrückkauf

04.06.2018 / 11:17
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Betreff: Bekanntgabe gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 Angaben zum Emittenten und Inhalt: Name: Covestro AG Adresse: Kaiser-Wilhelm-Allee 60, 51373 Leverkusen Inhalt der Meldung: Covestro AG / Geschäfte im Zusammenhang mit Rückkaufprogramm ISIN: DE0006062144 WKN: 606214 Bekanntgabe nach Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 Geschäfte im Zusammenhang mit Rückkaufprogramm / 2. Tranche - 5. Zwischenmeldung Vom 28. Mai 2018 bis 1. Juni 2018 wurden insgesamt 464.258 Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms der Covestro AG in Leverkusen ('Covestro' oder 'die Emittentin')erworben, dessen Rückkaufbeginn im Rahmen einer 2. Tranche mit Bekanntmachung vom 03. Mai 2018 gemäß Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 für den 04. Mai 2018 mitgeteilt wurde. Der Rückkauf der Aktien der Emittentin erfolgte durch eine von der Emittentin beauftragten Bank ausschließlich über den elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA). Vom 28. Mai 2018 bis 1. Juni 2018 betrug die Gesamtzahl der zurückgekauften Aktien, der gewichtete Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen jeweils pro Tag: Datum Gesamtzahl Gewichteter Aggregiertes zurückgekaufter Durchschnittskurs Volumen Aktien (Stück) (Euro) (Euro) 28.05.2018 67.314 79,01230 5.318.633,96 29.05.2018 172.086 77,61300 13.356.110,72 30.05.2018 116.905 77,28150 9.034.593,76 31.05.2018 40.437 78,03440 3.155.477,03 01.06.2018 67.516 78,39130 5.292.667,01 Gesamt 464.258 77,88230 36.157.482,48 Die Gesamtzahl der im Rahmen der 2. Tranche des Aktienrückkaufprogramms seit dem 04. Mai 2018 bis einschließlich 1. Juni 2018 gekauften Aktien beläuft sich damit auf 1.914.185 Aktien. Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 21. November 2017 bis einschließlich 1. Juni 2018 gekauften Aktien beläuft sich damit auf 6.421.937 Aktien. Informationen zu den einzelnen Transaktionen im Rahmen des Rückkaufprogramms sind gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 auch auf der Website der Emittentin unter www.covestro.com/de/ investors veröffentlicht. Leverkusen, 4. Juni 2018
04.06.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Covestro AG Kaiser-Wilhelm-Allee 60 51373 Leverkusen Deutschland Internet: www.covestro.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler passt Ergebnis-Erwartungen an

20. Juni 2018, 22:05

Aktuelle Research-Studie

artec technologies AG

Original-Research: artec technologies AG (von GBC AG): Kaufen

20. Juni 2018