STS Group AG

  • WKN: A1TNU6
  • ISIN: DE000A1TNU68
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 31.05.2018 | 11:58

STS Group AG: Veröffentlichung des Herkunftsstaates gemäß § 5 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung (News mit Zusatzmaterial)

STS Group AG / Herkunftsstaat

31.05.2018 / 11:58
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die STS Group AG gibt gemäß § 5 WpHG bekannt, dass die Bundesrepublik Deutschland ihr Herkunftsstaat ist.
Zusatzmaterial zur Meldung: Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=YQFYUNKNHQ Dokumenttitel: Admission Duties
31.05.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: STS Group AG Zeppelinstraße 4 85399 Hallbergmoos Deutschland Notierung vorgesehen / intended to be listed Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

UniDevice AG mit hoher Ergebnisdynamik

Die UniDevice AG weist zum Halbjahr eine hohe Umsatz- und Ergebnisdynamik auf. Der Börsenneuling agiert als Schnittstelle zwischen Distributoren und Groß- und Einzelhändler von elektronischen Geräten (vornehmlich Smartphones) und profitiert daher von der zunehmenden Nachfrage in diesem Bereich. Für 2018 peilt UniDevice die Umsatzmarke von 300 Mio. € an. Die GBC-Analysten stufen die Aktie mit einem Kursziel von 2,30 € und KAUFEN ein.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

KPS AG

Original-Research: KPS AG (von GBC AG): BUY

14. August 2018