KROMI Logistik AG

  • WKN: A0KFUJ
  • ISIN: DE000A0KFUJ5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.10.2018 | 15:46

Veränderungen im Vorstand der KROMI Logistik AG

DGAP-News: KROMI Logistik AG / Schlagwort(e): Personalie

30.10.2018 / 15:46
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veränderungen im Vorstand der KROMI Logistik AG

Hamburg, den 30. Oktober 2018 - Der Aufsichtsrat der KROMI Logistik AG hat Herrn Christian Auth zum 1. April 2019 zum Mitglied des Vorstands bestellt. Herr Christian Auth ist zuletzt als Vice President Sales Controlling Overseas der MAN Truck & Bus AG tätig gewesen und verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Controlling und Finance. Herr Auth folgt im Vorstand der KROMI Logistik AG auf Herrn Uwe Pfeiffer, der zum Ablauf des 31. März 2019 im besten gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat der KROMI Logistik AG aus dem Vorstand der KROMI Logistik AG ausscheidet.

Eine weitere Änderung im Vorstand der KROMI Logistik AG betrifft Herrn Bernd Paulini, gegenwärtig Mitglied und Sprecher des Vorstands. Dieser wurde vom Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1. November 2018 zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt.

Ulrich Bellgardt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der KROMI Logistik AG: "Belegschaft und Aufsichtsrat danken Herrn Pfeiffer für sein langjähriges Engagement für die KROMI. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Weg Glück und Erfolg. Wir freuen uns über die Verstärkung des Vorstands durch Herrn Auth und gratulieren Herrn Paulini zur Bestellung zum Vorsitzenden des Vorstands. Hiervon werden notwendige neue Impulse für die Entwicklung der Gesellschaft in der Zukunft ausgehen. Gleichzeitig gewährleistet die langfristige Vorbereitung der personellen Veränderungen die notwendige Kontinuität in der Vorstandsarbeit."

Unternehmensprofil:
KROMI, Hamburg, ist ein herstellerunabhängiger Experte zur Optimierung der Werkzeugverfügbarkeit und des Werkzeugeinsatzes in Zerspanungsbetrieben. Als vertrauensvoller und transparenter Partner der Industrie verbindet KROMI Zerspanungstechnologie, Datenmanagement und schlanke Logistikprozesse zu überzeugenden Gesamtlösungen. Durch vernetzte Ausgabeautomaten im Fertigungsbereich des Kunden mit gleichzeitigem digitalem Bestandscontrolling stellt KROMI die optimale Nutzung und Verfügbarkeit der notwendigen Betriebsmittel zur richtigen Zeit am richtigen Ort sicher. Ziel der Aktivitäten von KROMI ist es, den Zerspanungsbetrieben in den Kernmärkten Europa und Brasilien stets den höchsten Kundennutzen zu bieten. Hierzu werden die Prozesse auf Kundenseite im Detail analysiert, Chancen und Verbesserungspotentiale identifiziert und so die Werkzeugversorgung mit allen dafür erforderlichen Serviceleistungen optimal eingegliedert. Derzeit unterhält KROMI Standorte in Deutschland, der Slowakei, Tschechien, Spanien sowie in Brasilien. Darüber hinaus ist KROMI in fünf weiteren europäischen Ländern aktiv. Im Internet unter: www.kromi.de

Kontakt Investor Relations:

cometis AG
Claudius Krause
Tel.: +49 (0)611-205855-28
Fax: +49 (0)611-205855-66
E-mail: krause@cometis.de



30.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Pro Kapital Grupp

Original-Research: Pro Kapital Grupp AS (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

16. November 2018