SLM Solutions Group AG

  • WKN: A11133
  • ISIN: DE000A111338
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.06.2018 | 07:30

SLM Solutions Group AG: Neues Vorstandsmitglied Dr. Gereon Heinemann nimmt am 01. August 2018 die Arbeit auf

DGAP-News: SLM Solutions Group AG / Schlagwort(e): Personalie

18.06.2018 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


SLM Solutions Group AG: Neues Vorstandsmitglied Dr. Gereon Heinemann nimmt am 01. August 2018 die Arbeit auf

Lübeck, 18. Juni 2018 - Der Aufsichtsrat der SLM Solutions Group AG ("Gesellschaft") gibt bekannt, dass Herr Dr. Gereon Heinemann mit Wirkung zum 01. August 2018 zum Vorstand der Gesellschaft bestellt wird. Herr Dr. Heinemann wird als CTO die Ressorts Supply Chain/Produktion, Forschung & Entwicklung, Programmmanagement sowie Innovationsmanagement/Intellectual Property führen und trägt damit die Gesamtverantwortung für die technologische Weiterentwicklung von SLM Solutions. Der Vorstandsanstellungsvertrag läuft bis zum 31.07.2021. In den letzten Jahren war Herr Dr. Heinemann in leitenden Funktionen bei verschiedenen Anlagen- und Maschinenbauunternehmen tätig, zuletzt als CTO bei der zur Körber Gruppe gehörenden Fritz Studer AG sowie seit März 2016 als CEO der Irpd AG, einem Joint-Venture der United Grinding Group (Körber Gruppe) und der inspire AG/Universität ETH Zürich. Die Irpd AG ist ein Dienstleister im Bereich der Additiven Fertigung und forscht für die Körber Gruppe im Bereich des Selektiven Laserschmelzens. "Wir sind sehr erfreut, dass wir mit Herrn Dr. Heinemann einen technisch höchst versierten Nachfolger für die Position von Henner Schöneborn, der zum 30. Juni dieses Jahres als Vorstand ausscheiden wird, gewinnen konnten und freuen uns auf die Zusammenarbeit" so Hans-Joachim Ihde, Aufsichtsratsvorsitzender der Gesellschaft.

Henner Schöneborn, CTO bis zum 30. Juni, wird der Gesellschaft auch nach seinem Ausscheiden als Berater zur Verfügung stehen. Henner Schöneborn: "Eine Einarbeitung meines Nachfolgers ist damit sichergestellt".


Über das Unternehmen:

Die SLM Solutions Group AG aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Seit dem 21. März 2016 ist die Aktie im TecDAX gelistet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting). SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 380 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, den USA, Singapur, Russland, Indien und China. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt.


Kontakt:

Dennis Schäfer
Leiter Recht, Compliance & Investor Relations
Telefon: 0049 451 4060 4307
eMail: dennis.schaefer@slm-solutions.com



18.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

BIG Blockchain Intelligence Group: Coverage Initiated mit Kaufen-Rating

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. bietet Software-Lösungen an, die eine Echtzeitüberprüfung von blockchainbasierten Transaktionen mit Hilfe von Such- und Analysefunktionen ermöglicht. Zur Kernkompetenz gehört eine Software, die zur Generierung von Daten aus Blockchain-Transaktionen verwendet wird. Aktuell konzentriert sich BIG auf Transaktionen von Kryptowährungen und bedient seine Kunden wie Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, Banken und Finanzdienstleistern oder E-Commerce-Anbieter mit entsprechender Sicherheitstechnologie. Bei einem Kursziel von 1,03 CAD (0,69 €) lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Post AG: Deutsche Post DHL Group fokussiert Unternehmensbereich PeP auf deutsches Brief- und Paketgeschäft und schafft neue DHL eCommerce Solutions Division zur optimalen Positionierung in globalem Wachstumssektor

17. September 2018, 12:00

Aktuelle Research-Studie

SLEEPZ AG

Original-Research: SLEEPZ AG (von Montega AG): n.a.

18. September 2018