Stockholm IT Ventures AB

  • WKN: A116BG
  • ISIN: SE0006027546
  • Land: Sweden

Nachricht vom 16.07.2018 | 07:55

Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES AB'S BYTEMINE TOKEN SCHLIESST VERTRAG ÜBER 2 MIO. EURO MIT PECUNIO VC FUND AB

DGAP-News: Stockholm IT Ventures AB / Schlagwort(e): Vertrag

16.07.2018 / 07:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


STOCKHOLM, SCHWEDEN (16. Juli 2018) - Stockholm IT Ventures AB (Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB - ISIN SE 0006027546), ein schwedisches Technologieunternehmen, das sich auf sauberes, effizientes und kostengünstiges Kryptowährungs-Mining spezialisiert hat, gibt eine Investition von EUR 2 Mio. in den Bytemine-Token des Unternehmens bekannt. Die entsprechende Vereinbarung wurde mit dem VC-Fonds von Pecunio unterzeichnet. Pecunio, ein führendes Fintech-Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, hat ebenfalls angeboten, bis zum Ende der Verkaufsfrist des Bytemine-Tokens die verbleibende Menge (bis zu 1 Mio. EUR) zu erwerben.
 
"Wir freuen uns sehr, Pecunio als institutionellen Investor gewonnen zu haben", sagte Phillip Nunn, Managing Director der Crypto Division von Stockholm IT Ventures AB. "Die Anerkennung und Ergänzung des exklusiven Portfolios von Pecunio ist eine grosse Bestätigung unserer Vision für den Aufbau eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Bytemine ist ein Blockchain-Projekt, das das Potenzial hat, die Krypto-Mining-Industrie zu nachhaltig zu verändern, was unserer Fähigkeit, ein zukünftiges Unicorn aufzubauen, Glaubwürdigkeit verleiht."
 
Diese umfangreiche institutionelle Investition von Pecunio wird Bytemine einen deutlichen Schub bei der Erreichung seines Finanzierungsziels verleihen. Bytemine wird auch Zugang zu einem robusten Ökosystem potenzieller Partnerschaften durch Pecunio erhalten, welches laut Coindesk eine der erfolgreichsten ICOs im Jahr 2018 war. "Was ich am meisten mag, ist das Projektteam von Bytemine und ihr zielgerichtetes Engagement, die traditionelle Welt des Minings zu durchbrechen ", sagte Reinhard Berger, CEO von Pecunio VC Fund. "Anthony Norman und Phillip Nunn wissen, wie man erfolgreiche Unternehmen aufbaut und die dazu notwendigen Top-Talente gewinnt. Sie und ihr Team zu unterstützen, um erfolgreich zu sein, gibt uns die Möglichkeit, den Wert unserer Organisation durch ein weiteres mögliches Einhorn zu erhöhen."
 
Pecunio's Team ist ausserordentlich erfolgreich und verfügt über langjährige Managementerfahrung in traditionellen Fintech-Schwergewichten wie Accenture und Capgemini.
 
Über Stockholm IT Ventures AB
Stockholm IT Ventures AB ist eine schwedische Aktiengesellschaft, die seit 2014 unter dem Tickersymbol SVAB an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf sauberes, effiziente und kostengünstiges Kryptowährungs-Mining und -Produktion sowie auf die Blockchain-Technologie. Alle Miningaktivitäten nutzen saubere und nachhaltige Energie aus Wasserkraftwerken in Nordeuropa und eine Rechnertechnologie, die weniger Wärmeenergie erzeugt als herkömmliches Bitcoin-Mining. Die Stockholm IT Ventures-Aktie ist eine grüne Investition in die Kryptowährungstechnologie. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.stockholmit.co. Sie können sie auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn finden. Details zum Bytemine (BYTM) -Token und dem White Paper des Unternehmens finden Sie hier: www.bytemine.io.

Über Pecunio
Pecunio ist eine Asset-Plattform für sichere und einfache Blockchain-Investitionen und ist das führende Fintech-Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Produkte und Dienstleistungen der Plattform decken einen großen Bereich der Blockchain-Innovationen ab. Investoren profitieren von einem soliden Geschäftsmodell, das Investitionen in Angel & Venture Capital (AC & VC) -Investments, Initial Coin-Angebote (ICO), High-End-Kryptowährungsfonds und Asset-Backed-Token ermöglicht. Pecunios Mission ist es, alle technischen und psychologischen Hürden zu beseitigen und einen einfachen und sicheren Zugang zum Kryptomarkt zu ermöglichen. Es ist die Kombination aus professionellem Finanzmanagement, hoher technischer Expertise und verlässlichen Strukturen. Für weitere Informationen besuchen Sie ihre Website: https://pecun.io/
 
Medienkontakte:
 
Vibrate Communications für Stockholm IT Ventures
leslie@vibratecommunications.com
tyrone@vibratecommunications.com


16.07.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

„Bitcoin kurz vor dem Durchbruch“

Die Northern Bitcoin AG verzeichnet nicht nur ein rasantes Wachstum als führender Bitcoin-Miner, die Frankfurter betreiben auch einen klimaneutralen Bitcoin-Mining-Pool. Die strategische Zusammenarbeit mit der Rawpool-Gruppe katapultiert Northern Bitcoin „in eine völlig neue Dimension“, ist CEO Mathis Schultz überzeugt: „Der Bitcoin wird die Welt dramatisch verändern. Wir sehen uns exzellent aufgestellt, um in den kommenden Jahren als Pionier das führende europäische Unternehmen im Bereich Bitcoin-Blockchain aufzubauen.“

GBC-Fokusbox

BIG Blockchain Intelligence Group: Coverage Initiated mit Kaufen-Rating

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. bietet Software-Lösungen an, die eine Echtzeitüberprüfung von blockchainbasierten Transaktionen mit Hilfe von Such- und Analysefunktionen ermöglicht. Zur Kernkompetenz gehört eine Software, die zur Generierung von Daten aus Blockchain-Transaktionen verwendet wird. Aktuell konzentriert sich BIG auf Transaktionen von Kryptowährungen und bedient seine Kunden wie Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, Banken und Finanzdienstleistern oder E-Commerce-Anbieter mit entsprechender Sicherheitstechnologie. Bei einem Kursziel von 1,03 CAD (0,69 €) lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen an - vorläufige Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2018

19. Oktober 2018, 14:46

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: UniDevice AG (von GBC AG): Kaufen UniDevice AG

19. Oktober 2018