Schwälbchen Molkerei Jakob Berz AG

  • WKN: 721890
  • ISIN: DE0007218901
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.02.2018 | 10:37

Schwälbchen Molkerei Jakob Berz AG: Startschuss für 'Landesgartenschau-Milch'


DGAP-Media / 10.02.2018 / 10:37

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier gibt bei der SCHWÄLBCHEN MOLKEREI in Bad Schwalbach den Startschuss für die "Landesgartenschau-Milch"
 
Bad Schwalbach, 08.02.2018. In ihrem 80. Jubiläumsjahr hat die SCHWÄLBCHEN MOLKEREI zusammen mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Handel und Landwirtschaft den offiziellen Startschuss für die Landesgartenschau-Milch gegeben. Mit einer aufmerksamkeitsstarken und breit angelegten Werbepromotion auf den typisch-grünen Milchpackungen unterstützt das Unternehmen die in Bad Schwalbach Ende April beginnende 6. Hessische Landesgartenschau.
 
Bei der feierlichen Veranstaltung in der Molkerei stellte der Vorstand Günter Berz-List das Unternehmen und die Idee der Landesgartenschau-Milch vor. Im Anschluss überbrachte der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier die Grußworte der Landesregierung: "Schwälbchen ist ein Familienunternehmen mit einer 80jährigen Tradition. Sein Name ist fest in der Region verwurzelt. Das ist ein toller Erfolg, auf den Sie stolz sein können. Schwälbchen ist eine der größten und bekanntesten Molkereien in Hessen. Daher verwundert es nicht, dass es für das Unternehmen eine Herzensangelegenheit ist, die Landesgartenschau tatkräftig zu unterstützen - und zwar mit dem, was sie am besten kann: der Landesgartenschau-Milch. Sie nutzen Ihren Namen, um den Menschen aus der näheren und weiteren Umgebung zu zeigen, wie schön es im Taunus ist und dass es sich lohnt, Bad Schwalbach und die Landesgartenschau zu besuchen. Dafür danke ich Ihnen und wünsche Schwälbchen, der Stadt Bad Schwalbach und allen Besucherinnen und Besuchern eine gelungene Veranstaltung mit vielen schönen Erinnerungen", sagte der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.
 
Zu den weiteren Gästen zählten unter anderem der Hessische Innenminister Peter Beuth, der Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch, der Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises Frank Kilian, die Landtagsabgeordnete Petra Müller-Klepper und der Bad Schwalbacher Bürgermeister Martin Hußmann.
 
Seit der Gründung am 01. Dezember 1938 ist die familiengeführte SCHWÄLBCHEN MOLKEREI ihren regionalen Wurzeln treu geblieben und fühlt sich den Verbrauchern und Landwirten eng verbunden. Die qualitativ hochwertigen Milchfrischprodukte sind in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem nördlichen Baden-Württemberg marktführend präsent. Die bekannte "Grüne Linie" umfasst über 60 Artikel. Im Jahr 2017 verarbeitete die SCHWÄLBCHEN-Gruppe 132,0 Mio. kg Milch, erzielte 179,0 Mio. Euro Umsatz und beschäftigte 393 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.



Kontakt:
Herr Günter Berz-List
Email: info@schwaelbchen-molkerei.de
Tel. 06124-503-0


Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Schwälbchen Molkerei Jakob Berz AG
Schlagwort(e): Unternehmen

10.02.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

News im Fokus

Fresenius Medical Care führt Dialysegerät 4008A für den Einsatz in Schwellenländern ein

18. Januar 2019, 08:02

Aktueller Webcast

Cyren Ltd

Fourth Quarter and Full Year 2018 Earnings Call

13. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

Netfonds AG

Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG): Kaufen

18. Januar 2019