VERBUND AG

  • WKN: 877738
  • ISIN: AT0000746409
  • Land: Österreich

Nachricht vom 23.04.2015 | 17:20

VERBUND AG: Abstimmungsergebnisse zur ordentlichen Hauptversammlung


VERBUND AG  / Bekanntmachung der Ergebnisse zur Hauptversammlung

23.04.2015 17:20

Bekanntmachung der Ergebnisse zur Hauptversammlung, übermittelt durch DGAP
- ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Abstimmungsergebnisse zur 68. ordentlichen Hauptversammlung der Verbund AG am 22. April 2015 Tagesordnungspunkt 2: Beschlussfassung über die Verwendung des im Jahresabschluss 2014 ausgewiesenen Bilanzgewinnes. Präsenz: 278 Aktionäre mit 302.130.388 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.338 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.338 JA-Stimmen 274 Aktionäre mit 302.127.638 Stimmen. NEIN-Stimmen 3 Aktionäre mit 2.700 Stimmen. Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 50 Stimmen. Tagesordnungspunkt 3: Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2014. Präsenz: 276 Aktionäre mit 302.130.383 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.283 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.283 JA-Stimmen 275 Aktionäre mit 302.130.283 Stimmen. NEIN-Stimmen 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 100 Stimmen. Tagesordnungspunkt 4: Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014. Präsenz: 276 Aktionäre mit 302.130.383 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.018 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,96 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.018 JA-Stimmen 273 Aktionäre mit 302.130.018 Stimmen. NEIN-Stimmen 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Stimmenthaltung 3 Aktionäre mit 365 Stimmen. Tagesordnungspunkt 5: Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015. Präsenz: 276 Aktionäre mit 302.130.383 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.084.148 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,95 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.084.148 JA-Stimmen 259 Aktionäre mit 302.049.407 Stimmen. NEIN-Stimmen 12 Aktionäre mit 34.741 Stimmen. Stimmenthaltung 5 Aktionäre mit 46.235 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.1: Wahl Frizberg Präsenz: 276 Aktionäre mit 302.130.383 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.383 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.383 JA-Stimmen 260 Aktionäre mit 301.730.891 Stimmen. NEIN-Stimmen 16 Aktionäre mit 399.492 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.2: Wahl Süß Präsenz: 277 Aktionäre mit 302.130.393 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.083.232 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,95 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.083.232 JA-Stimmen 265 Aktionäre mit 301.841.253 Stimmen. NEIN-Stimmen 7 Aktionäre mit 241.979 Stimmen. Stimmenthaltung 5 Aktionäre mit 47.161 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.3: Wahl Engelbrechtsmüller-Strauß Präsenz: 277 Aktionäre mit 302.130.393 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.393 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.393 JA-Stimmen 264 Aktionäre mit 301.854.017 Stimmen. NEIN-Stimmen 13 Aktionäre mit 276.376 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.4: Wahl Kaszanits Präsenz: 279 Aktionäre mit 302.130.457 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.457 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.457 JA-Stimmen 257 Aktionäre mit 301.175.468 Stimmen. NEIN-Stimmen 22 Aktionäre mit 954.989 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.5: Wahl Riess Präsenz: 279 Aktionäre mit 302.129.737 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.084.106 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,95 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.084.106 JA-Stimmen 261 Aktionäre mit 301.832.178 Stimmen. NEIN-Stimmen 15 Aktionäre mit 251.928 Stimmen. Stimmenthaltung 3 Aktionäre mit 45.631 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.6: Wahl Wagner Präsenz: 279 Aktionäre mit 302.129.737 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.129.737 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,96 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.129.737 JA-Stimmen 271 Aktionäre mit 301.887.358 Stimmen. NEIN-Stimmen 8 Aktionäre mit 242.379 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.7: Wahl Roth Präsenz: 279 Aktionäre mit 302.129.737 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.084.106 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,95 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.084.106 JA-Stimmen 267 Aktionäre mit 302.014.341 Stimmen. NEIN-Stimmen 9 Aktionäre mit 69.765 Stimmen. Stimmenthaltung 3 Aktionäre mit 45.631 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.8: Wahl Muhm Präsenz: 278 Aktionäre mit 302.123.990 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.123.986 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,96 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.123.986 JA-Stimmen 247 Aktionäre mit 301.809.941 Stimmen. NEIN-Stimmen 30 Aktionäre mit 314.045 Stimmen. Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 4 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.9: Wahl Layr Präsenz: 278 Aktionäre mit 302.123.990 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.123.990 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,96 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.123.990 JA-Stimmen 260 Aktionäre mit 301.718.406 Stimmen. NEIN-Stimmen 18 Aktionäre mit 405.584 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.10: Wahl Krajcsir Präsenz: 277 Aktionäre mit 302.123.940 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.008.564 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,93 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.008.564 JA-Stimmen 243 Aktionäre mit 301.601.742 Stimmen. NEIN-Stimmen 18 Aktionäre mit 406.822 Stimmen. Stimmenthaltung 16 Aktionäre mit 115.376 Stimmen. 23.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: VERBUND AG Am Hof 6A 1010 Wien Österreich Telefon: 0043-1-53113-52616 Fax: 0043-1-53113-52694 E-Mail: investor@verbund.com Internet: www.verbund.com ISIN: AT0000746409 WKN: 877738 Börsen: Wien (Amtlicher Handel / Official Market) Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Interview im Fokus

„Vorteile überwiegen deutlich“

Seit dem 1. Juni notiert die Mutares-Beteiligung STS Group AG im Prime Standard. „Die Platzierung der STS Group ist eine der erfolgreichsten Transaktionen in der Geschichte der Mutares AG. Neben dem Exiterlös von über 31 Mio. Euro partizipieren wir als Mehrheitsaktionär auch weiterhin maßgeblich an der Wertentwicklung der STS Group“, so Mutares-CEO Robin Laik gegenüber Financial.de. „Die Platzierung wird einen stark positiven Einfluss auf das Ergebnis des Geschäftsjahres 2018 haben.“

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

Aktuelle Research-Studie

FinLab AG

Original-Research: FinLab AG (von GBC AG): Kaufen

15. Juni 2018