Vereinigte Filzfabriken AG

  • WKN: 761700
  • ISIN: DE0007617003
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.11.2015 | 07:00

Vereinigte Filzfabriken AG: Zwischenmitteilung innerhalb des 2. Halbjahres 2015


Vereinigte Filzfabriken AG  / Veröffentlichung einer Mitteilung nach §
37x WpHG

19.11.2015 07:00

Zwischenmitteilung nach  § 37x WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service
der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Zwischenmitteilung der Geschäftsführung der Vereinigte Filzfabriken AG gemäß § 37x WPHG innerhalb des 2. Halbjahres 2015 Die Umsatzerlöse und die Gesamtleistung für den Zeitraum 01.01. - 30.09.2015 lagen deutlich über den Werten des Vorjahreszeitraums und der Planung. Die Finanz- und Vermögenslage hat sich gegenüber dem Halbjahresfinanzbericht zum 30.06.2015 verändert. Die Bilanzsumme ist gestiegen, auf der Aktivseite im Wesentlichen durch eine Erhöhung des Anlagevermögens und der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, auf der Passivseite insbesondere durch die gestiegenen kurzfristigen Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten. Die insgesamt erfreuliche Geschäftsentwicklung führte zu einem EBIT über Vorjahresniveau. Aufgrund von Verschiebungen im Umsatzmix kam es dabei zu einem Anstieg der Materialquote bei gleichzeitig reduzierter Personalaufwandsquote. Im Durchschnitt beschäftigte die Gesellschaft in den ersten 3 Quartalen des Geschäftsjahres 144 Mitarbeiter (1.-3.Q. 2014 143 MA). Zum Stichtag 30.09.2015 waren wie im Vorjahr 18 Ausbildungsplätze besetzt. Aufgrund der aktuellen Geschäftsentwicklung im vierten Quartal gehen wir davon aus, im Geschäftsjahr 2015 Umsatzerlöse und ein operatives Ergebnis über dem Vorjahresniveau zu erzielen. Trotz aller Herausforderungen erwarten wir für 2016 eine weiterhin zufriedenstellende Geschäftsentwicklung. 12. November 2015 Der Vorstand 19.11.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Vereinigte Filzfabriken AG Giengener Weg 66 89537 Giengen Deutschland Internet: www.vfg.de Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

All for One Steeb AG

Original-Research: All for One Steeb AG (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

14. August 2018