LOTTO24 AG

  • WKN: LTT024
  • ISIN: DE000LTT0243
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.12.2018 | 12:07

LOTTO24 AG: Korrektur einer Veröffentlichung vom 18.12.2018 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

LOTTO24 AG

19.12.2018 / 12:07
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Herr Kenneth Chan, 12 Oktober 1976, hat der Lotto24 AG, Hamburg, am 19. Dezember 2018 um 11.19 Uhr per E-Mail mitgeteilt, dass er die vorherige Mitteilung vom 17. Dezember 2018 (veröffentlicht am 18. Dezember 2018) bezüglich des Überschreitens der Stimmrechtsschwelle von 20,00 % am 14. Dezember 2018 zurückzieht, da der aktuelle Anteil 19,99 % beträgt.
 


19.12.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

News im Fokus

Fresenius Medical Care führt Dialysegerät 4008A für den Einsatz in Schwellenländern ein

18. Januar 2019, 08:02

Aktueller Webcast

Cyren Ltd

Fourth Quarter and Full Year 2018 Earnings Call

13. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

Netfonds AG

Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG): Kaufen

18. Januar 2019