Covestro AG

  • WKN: 606214
  • ISIN: DE0006062144
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Mit einem Umsatz von 14,6 Milliarden Euro im Jahr 2018 gehört Covestro zu
den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die
Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer
Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens
Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die
Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und
Möbelindustrie sowie der Elektro-und Elektroniksektor. Hinzu kommen Bereiche
wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst.
Covestro produziert an rund 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende
2018 rund 16.800 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Aktuelle Termine

29.04.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
17.04.20 Hauptversammlung
19.02.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
28.10.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
24.07.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
07.05.19 Analystenveranstaltung
29.04.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
12.04.19 Hauptversammlung
12.03.19 Analystenveranstaltung
25.02.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

Dividende

18.04.2018: 2,20 EUR (Jährlich)

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Wohnungsunternehmen Vonovia erhält erstmalig A- Rating (News mit Zusatzmaterial)

13. Dezember 2019, 10:50

Aktuelle Research-Studie

MBH Corporation Plc

Original-Research: MBH Corporation plc (von GBC AG): Management Interview

13. Dezember 2019