vr-on GmbH

  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Über vr-on:

Die vr-on GmbH, www.vr-on.com, entwickelt Software Lösungen für Industrieanwender im Umfeld von Virtual und Augmented Reality.

Die Gründer beschäftigen sich bereits seit Mitte der 90er Jahre mit dem Thema Virtual Reality und bringen daher einen großen Erfahrungsschatz im Umfeld von Automotive und Aerospace Anwendungen mit. Dieses Wissen stellen sie ihren Kunden zur Verfügung, um im aktuellen Umfeld der Consumer Hardware (z.B. Oculus Rift oder HTC Vive) neue Methoden für VR einzuführen bzw. schon vorhandene Methoden auf neuen Plattformen weiterzuentwickeln, um auf diese Weise neue Usecases zu erschließen.

Mit der Plattform Stage bringt vr-on ein eigenes Produkt für kollaboratives Arbeiten in Virtual-Reality auf den Markt.

Rückfragen: Mathias Wochnig, mathias.wo [...]

Anleihe im Fokus

„Semper idem Underberg AG: Emission neuer Unternehmensanleihe 2019/2025“

- Emissionsvolumen: bis zu 60 Mio. Euro
- Anleihenumtausch: 23.010. bis 06.11.2019
- Neuzeichnung: 07.11. bis 12.11.2019
- ISIN: DE000A2YPAJ3 / WKN: A2YPAJ
- Stückelung / Mindestanlage: 1.000 Euro
- Zinssatz (Kupon):
Liegt in einer Spanne von 4,00 % bis 4,25 % p.a.
- Laufzeit: 6 Jahre
- Zinszahlung: jährlich, jeweils am 18. November (nachträglich), erstmals am 18. November 2020
- Rückzahlungskurs: 100%
- Fälligkeit: 18. November 2025
- Listing: Listing im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Continental AG: Continental AG berücksichtigt im dritten Quartal 2019 nicht zahlungswirksame Wertminderungen und Restrukturierungsrückstellungen

22. Oktober 2019, 13:34

Aktuelle Research-Studie

CO.DON AG

Original-Research: CO.DON AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

21. Oktober 2019