capsensixx AG

  • WKN: A2G9M1
  • ISIN: DE000A2G9M17
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

capsenxixx übernimmt für Unternehmen die Administration, Strukturierung und Umsetzung von Finanzprodukten verschiedener Assetklassen und Produktabläufe im Finanzbereich (Financial Administration as a Service). Ein hoher Anteil von wiederkehrenden Erlösen und profitables Wachstum charakterisieren das Geschäftsmodell, in dem Fonds und alternative Assets Schwerpunkte sind. In diesen Bereichen verfügen die Tochtergesellschaften Axxion (Kapitalverwaltungsgesellschaft) und Oaklet (Verbriefungsspezialist) über eine sehr starke Marktstellung im deutschsprachigen Raum. Mit dem Technologie Start-up coraixx für die Digitalisierung von Finanzbelegen mittels künstlicher Intelligenz erweitert capsensixx die Wertschöpfungskette und erschließt neue Geschäftsfelder und Kundengruppen mit hohem Wachstumspotenzial.

Weitere Informationen finden Sie auf www.capsensixx.de

Aktuelle Termine

11.19 Analystenveranstaltung
20.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
26.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
27.06.19 Hauptversammlung
23.05.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
13.05.19 Analystenveranstaltung
18.04.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
11.18 Analystenveranstaltung
20.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Baumot Group AG

Original-Research: Baumot Group AG (von Montega AG): -

16. August 2019