Bijou Brigitte modische Accessoires AG

  • WKN: 522950
  • ISIN: DE0005229504
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Als marktführender Anbieter von Modeschmuck und modischen Accessoires in Europa betreibt der Bijou Brigitte-Konzern ein Filialnetz mit rund 1.100 Filialen im In- und Ausland.

Das Bijou Brigitte-Sortiment umfasst ca. 10.000 Artikel in einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Permanente Materialkontrollen gewährleisten einen hohen Qualitätsstandard. Die Zielgruppe besteht aus modebewussten, überwiegend weiblichen Kunden, die bezüglich Alter und Einkommensniveau nicht eingrenzbar sind.

Zum 30. März 2015 betrieb das Unternehmen 1.069 Filialen. Der Auslandsanteil der Fachgeschäfte betrug 57,3 %. Bijou Brigitte-Filialen gibt es derzeit in Belgien, Bulgarien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Litauen, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn und den USA.

Im Jahresdurchschnitt 2014 beschäftigte der Bijou Brigitte-Konzern im In- und Ausland insgesamt 3.009 Mitarbeiter (einschließlich der auf Vollzeit umgerechneten Teilzeitkräfte).

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

21. August 2019