BREMER LAGERHAUS-GESELLSCHAFT –Aktiengesellschaft von 1877–

  • WKN: 526160
  • ISIN: DE0005261606
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die börsennotierte BREMER LAGERHAUS-GESELLSCHAFT –Aktiengesellschaft von 1877– ist persönlich haftende Gesellschafterin der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG und führt – vertreten durch ihren Vorstand – deren Geschäfte. Das Geschäftsmodell der BREMER LAGERHAUS-GESELLSCHAFT –Aktiengesellschaft von 1877– ist begrenzt auf die Haftungs- und Geschäftsführungsfunktion bei der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG. Die BREMER LAGERHAUS-GESELLSCHAFT –Aktiengesellschaft von 1877– stellt zusammen mit der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG als einheitliches Mutterunternehmen einen Gruppenabschluss unter der Marke BLG LOGISTICS auf. BLG LOGISTICS ist ein Seehafen- und Logistikdienstleister mit internationalen Netzwerken in den operativen Geschäftsbereichen mit über 100 Gesellschaften und Niederlassungen in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien.

Aktuelle Termine

30.09.19 Zwischenbericht Januar bis Juni 2019
17.06.19 Zahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2018
12.06.19 Ordentliche Hauptversammlung 2019
24.04.19 Veröffentlichung Geschäftsbericht 2018
28.09.18 Zwischenbericht Januar bis Juni 2018
29.05.18 Zahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2017
24.05.18 Ordentliche Hauptversammlung 2018

GBC-Fokusbox

Syzygy AG: EBIT-Prognose überfüllt, weiteres Wachstum in Sicht

Mit einer erneut außerordentlich guten Entwicklung der in Deutschland ansässigen Tochtergesellschaften war der SYZYGY-Konzern in der Lage, die Umsatzbasis auf 65,82 Mio. EUR (VJ: 60,67 Mio. EUR) auszubauen. Das Zuwachs von 8,5 % liegt leicht unter der ursprünglichen Unternehmens-Guidance eines zweistelligen Umsatzwachstums. Die Prognose einer EBIT-Marge im oberen einstelligen Bereich wurde aber voll erfüllt. Auf Basis der erreichten Neukundengewinne prognostiziert das Unternehmensmanagement für 2019 ein Umsatzwachstum in einem hohen einstelligen Prozentbereich. Das EBIT sollte um rund 10 % und damit überproportional ansteigen. Unsere Analysten sind weiter positiv für das Unternehmen mit einem Kursziel von 12,15 EUR je Aktie.

Aktuelle Research-Studie

SAF-HOLLAND S.A.

Original-Research: SAF-Holland S.A. (von Montega AG): Kaufen

18. April 2019