Daimler AG

  • WKN: 710000
  • ISIN: DE0007100000
  • Land: Deutschland

Stammdaten

Notiert in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart, New York Stock Exchange 
WKN 710000 
ISIN DE0007100000 
CUSIP D1668R123 
Index DAX, Euro Stoxx 50, DJ Stoxx Automotive, S&P Global 100 
Branche Automobil 
Letzte Dividende EUR 3,65 (2017) 
Rating Standard & Poor`s:
Langfristig A
Kurzfristig A-1
Ausblick stabil
Moody´s
Langfristig A2
Kurzfristig P-1
Ausblick stabil
Fitch
Langfristig A-
Kurzfristig F2
Ausblick stabil 

Kapitalmaßnahmen

Datum Maßnahme Gezeichnetes Kapital Aktienanzahl (in Mio. Stück)
1998  Erster Handelstag der DaimlerChrysler-Aktie (17. November 1998)  2534 Mio Euro  991,3 
1999  Inanspruchnahme von Wandlungsrechten (Options- und Wandelanleihen)  2565 Mio Euro  1003,3 
2000  Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln  2608 Mio Euro  1003,3 
2001  Inanspruchnahme von Wandlungsrechten (Options- und Wandelanleihen)  2609 Mio Euro  1003,3 
2003  Inanspruchnahme von Wandlungsrechten (Options- und Wandelanleihen)  2633 Mio Euro  1012,8 

Aktuelle Aktionärsstruktur

9,7%   Tenaciou3 Prospect Investment Limited
6,8%   Kuwait
3,1%   Renault/Nissan*
59,7%   Institutionelle Investoren
20,7%   Private Investoren
    *jeweils 1,54%

GBC-Fokusbox

SBF AG: Die Zeichen für profitables Wachstum stehen auf Grün!

Die SBF AG agiert als Spezialist für Deckensysteme für Schienenfahrzeuge. Die Bahntechnikindustrie gilt als nachhaltiger Wachstumsbereich. Vor dem Hintergrund der starken Positionierung, des eingeschlagenen Wachstumskurses sowie der erwarteten verstärkten Investitionen in den Bahntechniksektor haben wir für die Aktie einen fairen Wert von 3,62 EUR ermittelt. Wir stufen den Titel aufgrund des großen Kurspotenzials mit „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Fresenius Medical Care ernennt Dr. Frank Maddux zum Chief Medical Officer

20. März 2019, 13:04

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

Annual Results
Investor Call
2018

20. März 2019

Aktuelle Research-Studie

HOCHDORF Holding AG

Original-Research: Hochdorf Holding AG (von Montega AG): Halten

22. März 2019