Dürkopp Adler AG

  • WKN: 629900
  • ISIN: DE0006299001
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Bielefeld, Mitte des 19. Jahrhunderts: Die industrielle Revolution hat die Stadt in einen bedeutenden Textilstandort verwandelt. Zur Weiterverarbeitung der Stoffe werden vorwiegend aus den USA importierte Nähmaschinen eingesetzt. Ihre Anschaffung ist teuer und ihre Wartung schwierig. Die beiden Schlosser Baer und Koch erkennen die Gunst der Stunde und gründen 1860 die erste Bielefelder Nähmaschinenfabrik.  

Der Erfolg des Unternehmens verdeutlicht den Partnern das Potential des neu erschlossenen Marktes, so daß Baer sich 1865 entschließt, einen eigenen Betrieb zu gründen. Koch firmiert fortan unter dem Namen Koch & Co und beschäftigt jetzt die beiden Nähmaschinenmechaniker Dürkopp und Schmidt. Dürkopp hatte bereits 1861 seine erste Nähmaschine konstruiert und macht sich 1867 mit Schmidt als Dürkopp & Schmidt selbständig.  

So entwickelt sich Bielefeld innerhalb von 20 Jahren zu einem der wichtigsten Standorte der Nähmaschinenindustrie [...]

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Rekord-Ergebnis in 2018

Nach starkem Schlussspurt hat die UniDevice AG in 2018 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert. Der B2B-Broker für hochpreisige Smartphones sollte auch künftig eine hohe Nachfrage verzeichnen und von der Ausnutzung unterschiedlicher Preisniveaus in den verschiedenen Ländern profitieren. Der Umsatz soll 2019 auf mindestens 380 Mio. € und in 2020 auf mindestens 410 Mio. € ansteigen, nachdem 2018 317 Mio. € erreicht wurden. Bei einem ermittelten Kursziel in Höhe von 2,35 € lautet das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Ströer SE & Co. KGaA

Vorläufige Geschäftszahlen 2018

26. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media Int. N.V. (von Montega AG): Halten

18. Februar 2019