Hawesko Holding AG

  • WKN: 604270
  • ISIN: DE0006042708
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Hawesko-Gruppe ist Deutschlands größtes Handelshaus in Mitteleuropa für hochwertige Weine und Champagner und einer der bedeutendsten Weinanbieter der Welt. Wir bündeln unternehmerisch geführte Premium-Weinhandels-Marken mit jeweils klarem eigenen Profil und etablierter Marktstellung. Zu unseren Marken gehören: HAWESKO, Deutschlands führender digitaler Weinhändler; Jacques' Wein-Depot, der größte inländische Weinfacheinzelhändler, sowie Wein Wolf und CWD Champagner- und Wein-Distributionsgesellschaft, führende B2B-Weindistributeure. Ab Herbst 2018 kam Wein & Co., Österreichs führender Multichannel-Weinhändler, hinzu. Insgesamt erzielte der Hawesko-Konzern 2018 mit seinen 18 starken Marken und 1.027 Mitarbeitern einen Umsatz von € 524 Millionen.

Aktuelle Termine

07.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
08.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
17.06.19 Hauptversammlung
09.05.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
25.04.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
08.11.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Baumot Group AG

Original-Research: Baumot Group AG (von Montega AG): -

16. August 2019